Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
Alle NewsDevisenPressemitteilungen 

DocMorris muss Automatenapotheke in Baden-Württemberg schließen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 14:18

HÜFFENHARDT (dpa-AFX) - Der Versandhändler DocMorris muss seine umstrittene Automatenapotheke in Baden-Württemberg schon nach gut 48 Stunden wieder schließen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe habe wegen Verstößen gegen gesetzliche Auflagen so entschieden, sagte ein Behördensprecher am Freitag, ohne zunächst weitere Details zu nennen. DocMorris hatte die lang geplante Abgabestelle von Arzneimitteln in Hüffenhardt in Baden-Württemberg am Mittwochnachmittag eröffnet. Die Apotheke in dem 2000-Seelen-Dorf war 2015 geschlossen worden, weil sich kein Nachfolger fand.

Nach dem Plan sollten online bestellte Arzneimittel in die von DocMorris gemieteten Räume geliefert werden. Die Beratung sollte per Videochat erfolgen. DocMorris-Personal in den Niederlanden hätte per Knopfdruck das Medikament freigegeben, das dann in Hüffenhardt aus dem Automaten gefallen wäre. Kein Apotheker, sondern ein Manager hätte es dann vor Ort an den Kunden übergeben.

Beim Regierungspräsidium hatte der Versandhändler entsprechend nur ein Arzneimittellager angezeigt. DocMorris hatte damit versucht, das für ihn geltende Apothekenverbot in Deutschland zu umgehen: Wegen des sogenannten "Fremdbesitzverbots" sind Apothekenketten von Unternehmen untersagt. Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg hielt das Vorgehen für unzulässig.

DocMorris will sich nicht sofort geschlagen geben. "Wir glauben weiterhin, dass man in Deutschland digitale Projekte zum Wohle aller umsetzen kann", sagte Geschäftsführer Olaf Heinrich./ang/DP/mis


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
Datum Titel
07:01 JOST bereitet Börsennotierung in Frankfurt vor
06:30 - Montag, 26. Juni 2017 -
06:11 Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für heimische Kirschen
06:10 STUDIE : Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen
06:05 TAGESVORSCHAU : Termine am 26. Juni 2017
06:05 WOCHENVORSCHAU : Termine bis 30. Juni 2017
05:42 POLITIK/Sozialisten wohl klarer Sieger der Parlamentswahl in Albanien
05:41 POLITIK/Nach SPD-Parteitag nimmt Wahlkampf Fahrt auf
05:36 PRESSESTIMME : 'Münchner Merkur' zum Bundestagswahlkampf
05:36 PRESSESTIMME : 'Süddeutsche Zeitung' zu SPD - Schnelles Umschaltspiel
News im Fokus "Alle News"
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
06:23 DANIEL LOEB : Investor Loeb steigt bei Nestle ein - L'Oreal-Anteil der Schweizer im Fokus
04:55 Takata meldet Insolvenz an - Keine Verfahren in Europa geplant
04:44 Takata meldet Insolvenz an - Keine Verfahren in Europa geplant
06:30 US-Investor Loeb setzt Nestlé nach Aktienerwerb unter Druck
06:50 BURCKHARDT COMPRESSION : verstärkt Präsenz in Kanada
Am häufigsten empfohlene Artikel
07:25 Roche erzielt mit Emicizumab positive Resultate in Studien HAVEN I und HAVEN II
07:23 Allianz verkauft Oldenburgische Landesbank mit Verlust
07:22 NESTLE : Medienbericht - Investor Loeb nimmt Nestle aufs Korn
07:19 AUDI : VW erzielt Lohnabschluss in der Slowakei - Streik beendet
07:18 DAX-FLASH : Kaum verändert erwartet vor Ifo-Daten