Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

ERP Power ernennt Harald Thomas zum stellvertretenden Vertriebsleiter für Europa

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 08:31

Veteran der LED-Beleuchtungsbranche wird Erfahrung mit Geschäftsentwicklung, praktischem Engineering und Vertriebsleitung einsetzen.

ERP Power LLC (ERP), einer der führenden Anbieter kleiner, intelligenter, vernetzter LED-Treiber für die Beleuchtungsbranche, hat heute die Ernennung von Harald Thomas zum stellvertretenden Vertriebsleiter für Europa bekanntgegeben. Herr Thomas, der in München, Deutschland, lebt, wird mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leistungselektronik mitbringen und in ganz Europa das kommerzielle Wachstum und die Vergrößerung der Kundenbasis von ERP Power voranbringen. LED-Treiber von ERP Power sind die richtige Wahl für die Integration intelligenter Funktionen in Lichtsteuerungen. Sie lassen sich in verschiedenste Sensoren integrieren und können so die Grundlage für den Zugang zu Anwendungen des Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bilden.

„Harald ist mit seinen bewährten Kenntnissen über den Gewinn von Marktanteilen und die Schaffung bleibender Kundenbeziehungen die perfekte Ergänzung für das ERP-Team“, sagte Andy Williams, Executive Vice President von ERP Power. „Er wird eine entscheidende Rolle bei unseren Bestrebungen um neue Design Wins für unsere größten Kunden spielen und gleichzeitig eng mit unseren globalen Vertriebspartnern zusammenarbeiten, um LED-Treiber von ERP in architektonische, kommerzielle und industrielle Anwendungen für Leuchtkörper zu integrieren.“

„Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, an der Schnittstelle von Beleuchtungen, Energie und Daten auf dem gesamten europäischen Kontinent Fortschritte auf den Weg zu bringen“, sagte Harald Thomas, Vice President für Vertrieb in Europa bei ERP Power. „LED-Treiber von ERP bieten eine branchenführende Kombination aus programmierbaren Ausgängen, intelligenten Beleuchtungskontrollen, umfassender Dimmer-Kompatibilität und der höchsten Leistungsdichte der Branche – zu einem wettbewerbsfähigen Preis.“

Vor seiner Arbeit bei ERP Power hatte Harald Thomas erfolgreich Führungsrollen beim Direkt- und Kanalvertrieb bei CREE inne. Begonnen hat er seine Laufbahn bei Arrow, wo er sich in Positionen in den Bereichen Geschäftsentwicklung und praktische Anwendungen im Wirtschaftsingenieurwesen hocharbeitete.

Harald Thomas ist Inhaber eines Patents in den USA und hat einen Master in Elektrotechnik von der Hochschule für angewandte Wissenschaften München inne.

Über ERP Power

ERP wurde im Jahr 2004 gegründet. Das Unternehmen konzipiert und fertigt kompakte, intelligente und vernetzte Leistungselektronik für LED-Treiber für architektonische, kommerzielle und industrielle Anwendungen für Leuchtkörper. Leistungsstarke ERP-Produkte liefern eine branchenführende Kombination aus kompakter Größe, umfangreicher Dimmer-Kompatibilität, drahtlosen Steuerungen, programmierbaren Ausgängen und hoher Effizienz zu wettbewerbsfähigen Preisen. ERP hat seinen Sitz in Moorpark, Kalifornien, und betreibt seine eigene, mit ISO 9001 zertifizierte Fertigungsanlage. So kann die Qualität von Design, Beschaffung, Produktion und Tests gewährleistet werden. Informieren Sie sich online auf www.erp-power.com, oder schreiben Sie eine E-Mail an SaveEnergy@erp-power.com.

Über Angeles Equity Partners, LLC

Angeles Equity Partners ist eine Beteiligungsgesellschaft, die in Unternehmen in einer Vielzahl von Sektoren investiert. Die Zielgruppe sind insbesondere Firmen, die nach Ansicht des Unternehmens direkt von dessen Kapazitäten in den Bereichen operative Transformation und strategische Repositionierung profitieren können. Dank dieser Kompetenzen kann das Unternehmen seine Investitionsphilosophie umsetzen und seiner Ansicht nach dazu beitragen, dass leistungsschwache Firmen ihr vollständiges Potential erreichen können. Erfahren Sie online mehr unter www.angelesequity.com.

Falls Sie mehr Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich bitte an Trenton Waterhouse unter + 1 623 523 1672 oder schreiben Sie eine E-Mail an SaveEnergy@erp-power.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
17:30Presseschau vom Wochenende 7 (17./18. Februar)
AW
17:03Nestlé droht Boykott europäischer Detailhändler wegen überhöhter Preise
AW
15:35Straumann denkt über Einstieg in Präventivmedizin nach
AW
15:30Netflix weitet Geschäft auf Nahen Osten und Nordafrika aus
DP
15:29SLM SOLUTIONS : Aufsichtsratsvorsitzender verringert Anteil um fast ein Drittel
DP
15:04Türkei hofft auf Panzer-Kooperation mit Deutschland
DP
14:43Starke Quote fürs starke Team im ZDF
DP
14:30Lettlands Zentralbankchef wegen Korruptionsverdachts festgenommen
AW
14:27BERICHT : US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler
DP
14:27Kaeser hält Einschnitte nur für Vorgeschmack auf Industrie-Wandel
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung