Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 

EUROSTOXX-FLASH: EuroStoxx dreht angeführt von Banken ins Plus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 14:05

PARIS (dpa-AFX) - Angetrieben von deutlichen Kursgewinnen der Bankenbranche ist der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> am Freitag ins Plus gedreht. Zuletzt stieg er um 0,21 Prozent auf 3447,21 Punkte. Die Anleger schienen sich für einen wirtschaftsfreundlichen Ausgang der ersten Wahlrunde in der französischen Präsidentschaftswahl zu positionieren, sagte Händler Andreas Lipkow. Zudem stütze das Vorankommen des Steuerprogramms in den USA.

Auch in Italien und Spanien legten die Börsen zu, während der Pariser Leitindex CAC 40 <FR0003500008> moderat um 0,21 Prozent nachgab. Er hatte allerdings bereits am Vortag eine Rally hingelegt und war um 1,5 Prozent gestiegen. Marktexperten hatten dies mit guten Aussichten des unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen am Sonntag begründet. Macron gilt im Gegensatz zu den anderen beiden Kandidaten als wirtschafts- und europafreundlich.

Marktstrategen der Deutschen Bank wiesen indes in einer Studie daraufhin, dass am europäischen Aktienmarkt das Risiko des engen Rennens um den Elysee-Palast nicht eingepreist sei./ck/mis


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus
News im Fokus
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
01:34 AURELIUS verkauft Kompressorenhersteller SECOP an Nidec-Gruppe und verdoppelt Dividende
01:04 Fresenius schluckt Akorn und Biosimilars-Geschäft von Merck
24.04. NEUE RUNDE IM MILLIARDENPOKER : PPG erhöht Gebot für Akzo Nobel erneut
24.04. LafargeHolcim-CEO Eric Olsen tritt nach Syrien-Bericht zurück
24.04. Macquarie hebt Deutsche Bank auf 'Outperform' - Ziel 17,50 Euro
Am häufigsten empfohlene Artikel
01:04 Fresenius schluckt Akorn und Biosimilars-Geschäft von Merck
24.04. Lifewatch-Bieter Biotelemetry legt Angebotsprospekt vor
24.04. Novartis und Amgen einigen sich auf Rechte an Migränemittel AMG 334
24.04. Telekom-Tochter T-Mobile erneut mit starkem Wachstum
24.04. AKTIEN NEW YORK SCHLUSS: Frankreich-Wahlergebnis schiebt deutlich an