Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Entrust Datacard : fördert verbürgte Geschäftsergebnisse und sichert das Internet der Dinge über ioTrust™-Sicherheitslösung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.07.2017 | 00:08

Sicherheitslösung Entrust Datacard ioTrust unterstützt digitales Geschäft durch Ermöglichung vertrauenswürdiger Interaktionen zwischen Menschen, Systemen und Dingen – damit entsteht Unternehmenswert durch schnelleren, sichereren Zugriff auf IoT-Daten

Entrust Datacard, einer der führenden Anbieter von Lösungen für verbürgte Identität und sichere Transaktionstechnologien, hat heute die Einführung der Sicherheitslösung Entrust Datacard ioTrust bekanntgegeben. Die Lösung sorgt für eine sichere und vertrauenswürdige digitale Infrastruktur, die Daten zwischen Geräten, Sensoren und Backend-Plattformen absichert, die innerhalb eines IoT-Systems (Internet of Things, Internet der Dinge) miteinander vernetzt sind. Durch die Verwendung digitaler Identitäten, die über genau bestimmbare Richtlinien verwaltet werden, erlaubt es die Sicherheitslösung ioTrust Unternehmen, Geschäfte auf neue Weise zu führen und die bewährten Produkte und Erfahrungen hervorzubringen, die in diesen Umfeldern nötig sind.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170711006648/de/

Heute sind digitale Unternehmen bestrebt, neue Geschäftsmodelle zu schaffen, mit denen unabhängige Produkte zu hochgradig interaktiven und vernetzten Services werden. Die Unternehmen haben jedoch mit einer Reihe von Schwierigkeiten zu kämpfen – von komplizierten Integrationen über längere Bereitstellungszeitpläne bis hin zur Begrenzung von Sorgen bezüglich Sicherheit und Datenschutz. Die Sicherheitslösung ioTrust basiert auf professionellen Verschlüsselungstechnologien und baut auf der 30-jährigen Erfahrung von Entrust Datacard bei der Einrichtung identitätsbasierter, bewährter Infrastrukturen für die sichersten Umgebungen der Welt auf. Mit Möglichkeiten wie Identitätsfeststellung, Authentifizierung und Autorisierung, Lifecycle-Management für Anmeldeinformationen und sichere Kommunikation unterstützt die ioTrust-Sicherheitslösung Firmen dabei, die Menschen, Anwendungen und Geräte, die die vernetzte Welt ausmachen, auf sichere Weise miteinander zu verbinden. Mit der Sicherheitslösung ioTrust werden Bereitstellungszeitpläne beschleunigt, so dass Unternehmen in Bereichen wie Prozessoptimierung und -automatisierung, Lieferkettentransparenz und Bereitstellung neuer Services schneller Unternehmenswert schaffen können. Die Sicherheitslösung Entrust Datacard ioTrust wurde für die Sicherung von IoT-Daten in verschiedensten Branchen konzipiert, darunter industrielle Steuersysteme und Lieferketten in den Bereichen Automobile, Telekommunikation und Fertigung.

„Anders als bestehende Lösungen, die einfach aus IT-Umgebungen weiterverwendet wurden, hat Entrust Datacard mehrere Jahre lang mit Kunden und Systempartnern zusammengearbeitet und dabei eine Lösung konzipiert, die dem speziellen Bedarf von IoT-Umgebungen Rechnung trägt und mit der vernünftige Sicherheitsmethoden umgesetzt werden”, sagte Josh Jabs, Vice President PKI und IoT bei Entrust Datacard. „Wir haben eine Lösung kreiert, mit der Unternehmen ihre Serviceangebote aufwerten, das Kundenerlebnis verbessern und neue Geschäftsmodelle auf den Weg bringen sowie gleichzeitig von einer bewährten Infrastruktur Gebrauch machen können.”

Die Sicherheitslösung ioTrust sorgt auf folgende Weise für ein vertrauenswürdiges Internet der Dinge:

  • Ermöglichung eines sicheren und bewährten Systems aus Menschen, Anwendungen und Dingen innerhalb der gesamten IoT-Wertschöpfungskette
  • Schaffung größerer Transparenz bei der Sicherheit der Lieferkette vom Gerätehersteller bis hin zum Endprodukt
  • Verkürzung von Markteinführungszeiten und Gesamtbetriebskosten durch die Unterstützung von Firmen bei der Entwicklung von Lösungen auf der Grundlage heterogener Gerätekategorien und -profile
  • Ermöglichung der Ausnutzung bestehender Infrastrukturen und Geräte durch Firmen bei gleichzeitiger Unterstützung neuer Produkte und Services ohne die Notwendigkeit, etwas ganz zu entfernen und zu ersetzen
  • Ermöglichung der sicheren und zeitnahen Bereitstellung von Daten und Ergebnissen im Wertschöpfungsmotor, die von vertrauenswürdigen Personen, Anwendungen und Dingen generiert wurden

Weitere Informationen über die Sicherheitslösung Entrust Datacard ioTrust und die spezifischen Anwendungsfälle in der Industrie finden Sie unter www.entrustdatacard.com/internet-of-things/.

Über Entrust Datacard

Verbraucher, Bürger und Arbeitnehmer erwarten mehr und mehr jederzeit und überall verfügbare Erlebnisse – ganz gleich, ob sie einkaufen, Grenzen überschreiten, E-Government-Services nutzen oder sich in Unternehmensnetze einloggen. Entrust Datacard bietet die vertrauenswürdigen und sicheren Transaktionstechnologien, die diese Dienstleistungserlebnisse zuverlässig und sicher gestalten. Die Lösungen der Firma reichen von der physischen Welt von Finanzkarten, Reisepässen und Personalausweisen bis zum digitalen Reich von Authentifizierungen, Zertifikaten und sicheren Kommunikationsverbindungen. Mit über 2.000 Entrust Datacard-Mitarbeitern auf der ganzen Welt und einem Netzwerk starker globaler Partner betreut das Unternehmen Kunden in 150 Ländern weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.entrustdatacard.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
10:11 Deutsche Bank zahlt 77 Millionen wegen privater Libor-Klagen in USA
08:30 DGAP-ADHOC : CLIQ Digital AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung am operativen Geschäft von Universal Mobile Enterprises und Moonlight Mobile
08:28 CLIQ Digital AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung am operativen Geschäft von Universal Mobile Enterprises und Moonlight Mobile
02:01 NRI Secure bringt Japans ersten „Blockchain Assessment“-Service auf den Markt
00:16 BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Die neue BMW 1er Reihe - Zusätzliches Bildmaterial.
00:10 DGAP-ADHOC : KAP Beteiligungs-AG: KAP Beteiligungs-AG verkauft ihre indirekte 74% Beteiligung an der Kirson
00:10 KAP BETEILIGUNGS-AG : KAP Beteiligungs-AG verkauft ihre indirekte 74% Beteiligung an der Kirson
00:06 21.07.2017 AD HOC INFO / HALBJAHRESERGEBNIS DER ENERGIEDIENST HOLDING AG : EBIT steigt aufgrund von Sondereffekten mehr
00:06 FACC : Andreas Perotti leitet neuen Bereich Corporate Communications & Marketing der FACC AG
21.07. DPA-AFX ÜBERBLICK : ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 17. bis 21.07.2017
News im Fokus "Alle News"
Werbung