Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

FUJIFILM Diosynth Biotechnologies : eröffnet dedizierte Labore für hochmoderne Zellkultur-Verfahrensentwicklung in Wilton Centre

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.09.2017 | 16:01

FUJIFILM Diosynth Biotechnologies, ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (Contract Development and Manufacturing Organization, CDMO) mit Erfahrung vor allem in der Entwicklung und Produktion rekombinanter Biopharmaka und neuartiger Therapien, hat die Eröffnung seiner 930 m2 großen hochmodernen Labore für Zellkultur-Verfahrensentwicklung in Wilton Centre, Teesside, angekündigt. Diese Labore werden durch eine Investition von 1 Milliarde JPY (9 Mio. USD) realisiert, welche Teil einer größeren Expansion von 14 Milliarden JPY (130 Mio. USD) ist, die die FUJIFILM Corporation im April 2017 ankündigte. Einen Beitrag zu der Gesamtinvestition als Teil des kontinuierlichen Wachstums von FUJIFILM Diosynth Biotechnologies in Tees Valley leistete auch eine Zuwendung von Let's Grow, das zum regionalen Wachstumsfonds gehört (The Regional Growth Fund). Die neue Einrichtung wird neue zukunftsfähige High-Tech-Arbeitsplätze in die Region bringen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170912006169/de/

Dedicated state-of-the-art cell culture Process Development Laboratories in Wilton, Teesside (Photo: ...

Dedicated state-of-the-art cell culture Process Development Laboratories in Wilton, Teesside (Photo: Fujifilm)

Eine Einweihungsfeier fand am 12. September 2017 statt. Während der Veranstaltung wandten sich Lord Prior von Brampton und Herr Daisuke Matsunaga, Generalkonsul von Japan im Vereinigten Königreich, an das Publikum, das sich aus Mitgliedern der lokalen Regierung sowie aus der Biotechbranche zusammensetzte.

Die neuen Labore werden eingesetzt, um die Aktivitäten der Saturn™ mAb Plattform zur Zellkultur-Verfahrensentwicklung zu unterstützen. Die Saturn mAb Plattform™ wurde geschaffen, um einen schnellen Zugriff auf Verfahrensentwicklung und Produktionskapazität zu ermöglichen.

„Diese Labore sollen die neuesten Hochdurchsatz-Technologien verkörpern, einschließlich voll automatisierter Bioreaktoren und Chromatographiesysteme mit hohem Durchsatz“, sagte Andy Topping, Wissenschaftlicher Leiter bei FUJIFILM Diosynth Biotechnologies.

„Die Saturn™ Verfahrensentwicklungslabore sind ein enormes Unterscheidungsmerkmal im Bereich der Verfahrensentwicklung für Zellkultur und monoklonale Antikörper“, sagte Paul Found, COO der britischen Standorte von FUJIFILM Diosynth Biotechnologies. „Durch die Einweihung dieser Anlage und das Einbringen neuer Technologien werden wir unsere Kunden bei der schnellen Bereitstellung von monoklonalen Antikörpertherapien für Patienten in aller Welt wirkungsvoll unterstützen. Dies ist Teil unserer Verpflichtung als Partner für das Leben in der Weiterentwicklung der Medizin.“

Über Fujifilm

FUJIFILM Diosynth Biotechnologies ist ein branchenführendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Biologika mit Standorten in Billingham und Redcar, UK, RTP, North Carolina und College Station, Texas. FUJIFILM Diosynth hat mehr als fünfundzwanzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von rekombinanten Proteinen, Impfstoffen, monoklonalen Antikörpern, neben anderen großen Molekülen, viralen Produkten und medizinischen Gegenmaßnahmen, was sich ausdrückt in einem breiten Angebot an mikrobiellen, Säugetier- und Wirt-/Virussystemen. Das Unternehmen bietet eine umfassende Liste an Dienstleistungen von Zelllinienentwicklung mithilfe der firmeneigenen Zellliniensysteme pAVEway™ microbial und Apollo™ zur Verfahrensentwicklung, analytischen Entwicklung, klinischen und FDA-geprüften kommerziellen Herstellung. FUJIFILM Diosynth Biotechnologies ist eine Partnerschaft zwischen der FUJIFILM Corporation und der Mitsubishi Corporation. Weitere Informationen finden sich unter: www.fujifilmdiosynth.com.

FUJIFILM Holdings Corporation, Tokyo, Japan liefert innovative Lösungen für eine breite Palette an Geschäftsbereichen, gewonnen aus den fundierten Kenntnissen der wichtigsten und fundamentalen Technologien, die für die komplexe Gestaltung, Entwicklung und Herstellung von Fotofilm benötigt werden. Zu diesen Geschäftsfeldern gehören medizinisch-digitale Radiografie, Frauengesundheit, Endoskopie, Ultraschall, Medizininformatik, CDMO Biopharmazeutika, regenerative Medizin, Pharmazeutika und Kosmetik. Weitere Geschäftsbereiche sind unter anderem grafische Systeme, hochfunktionale Materialien, optische Geräte, Bildgebung, digitale Bildgebung und Dokumentenprodukte. Im Jahr, das mit dem 31. März 2017 zu Ende ging, hatte das Unternehmen bei einem Wechselkurs von 112 Yen pro Dollar weltweite Umsätze von 20,7 Mrd. USD zu verzeichnen. Fujifilm tritt für Umweltschutz und soziale Verantwortung ein. Weitere Informationen finden sich unter: www.fujifilmholdings.com.

Alle hierin enthaltenen Produkte und Firmennamen können Markenzeichen ihrer eingetragenen Eigentümer sein.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
19.11. PEH WERTPAPIER AG : Quartalsergebnis III/2017 +101,7% gegenüber III/2016
19.11. PEH WERTPAPIER AG : Quartalsergebnis III/2017 +101,7% gegenüber III/2016
19.11. ProSiebenSat.1-Chef Ebeling nimmt seinen Hut
19.11. VERÖFFENTLICHUNG EINER INSIDERINFORMATION GEMÄSS ARTIKEL 17 MAR : ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018
19.11. PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE : Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018
19.11. PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE : Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018
19.11. DEUTSCHE ROHSTOFF AG : 9-Monatsbericht veröffentlicht
19.11. DEUTSCHE ROHSTOFF AG : 9-Monatsbericht veröffentlicht
19.11. Presseschau vom Wochenende 46 (18./19. November)
19.11. 22,8 Milliarden für Kernmarke VW - Ex-Vorstand kritisiert 'Geist'
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung