Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Gericht kippt im Streit bei Aldi-Nord Urteil der Vorinstanz

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 19:05

SCHLESWIG (dpa-AFX) - Im Machtkampf beim Handelskonzern Aldi Nord ist ein juristischer Schlussstrich gezogen worden. Das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat am Donnerstag das Urteil der Vorinstanz aufgehoben und entschieden, dass es rechtens sei, den Einfluss von Familienerben in dem Discounter zu beschränken. Dagegen hatten die Frau und Kinder des 2012 verstorbenen Firmenerben Berthold Albrecht geklagt.

Nach dem OVG-Urteil ist eine Satzungsänderung bei einer Familienstiftung, die rund ein Fünftel der Anteile an dem Discounterriesen hält, rechtens. Durch die Änderung war nach dem Tod von Gründersohn Berthold Albrecht der Einfluss seiner Familie in der Stiftung eingeschränkt worden.

Die Satzungsänderung war auch vom Kreis Rendsburg-Eckernförde als Stiftungsaufsicht akzeptiert worden. Doch die Erben Bertholds klagten dagegen. Das Verwaltungsgericht gab ihnen aus formalen Gründen Recht.

Das OVG hingegen sagte, die Vorinstanz habe zu Unrecht die Unzulässigkeit der Satzungsänderung festgestellt. Die Revision ist nicht zugelassen.

Aldi Nord ist auf drei Familienstiftungen - benannt nach den Aposteln Lukas, Markus und Jakobus - aufgeteilt, die ihren Sitz alle in der schleswig-holsteinischen Provinz haben./gyd/DP/zb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
15:21BELGIEN : Geschäftsklima hellt sich überraschend auf
DP
15:20Städtetag fordert Milliarden-Investitionen für sauberen Verkehr
DP
15:13EUROPÄISCHER INNOVATIONSANZEIGER 2018 : Europa muss seine Innovationsfähigkeit vertiefen
PU
15:10Rendsburger Nobiskrug-Werft will Stellen streichen
DP
15:06DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.06.2018 - 15.15 Uhr
DP
14:46OTS : Euler Hermes Rating GmbH / Euler Hermes Rating bewertet den ORF mit AA-.
DP
14:20Berlin setzt trotz neuer EU-Zölle auf Lösungen im Handelsstreit
DP
13:58Tsipras begrüßt Griechenland-Einigung als 'historisch'
DP
13:54ARIVA REGIOX : Der Aktienindex von nebenan
DP
13:41SPD bereitet sich vorsorglich auf mögliche Neuwahl vor
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung