Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

IG Metall will Arbeitszeitverkürzung samt Lohnausgleich durchsetzen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 05:50

BÖBLINGEN (dpa-AFX) - Mit der Forderung nach sechs Prozent mehr Geld sowie einer Arbeitszeitverkürzung samt Lohnausgleich geht die IG Metall in die erste Runde der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Den Auftakt macht am Mittwoch (15.00 Uhr) unter anderem Baden-Württemberg, wo schon häufiger ein Pilotabschluss erzielt wurde. Die Gewerkschaft will den rund 3,9 Millionen Beschäftigten der Branche in Deutschland mehr Freiräume verschaffen, um Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bringen. Die Arbeitgeber lehnen es aber ab, bestimmten Gruppen wie Schichtarbeitern oder Eltern kleiner Kinder dafür einen Ausgleich zu zahlen./eni/DP/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
18:55 EU gibt Großbritannien mehr Zeit für Brexit-Zugeständnisse
18:32 FRANKREICH : Arbeitslosenzahl legt etwas zu
18:26 Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
17:53 DIW-Chef sieht nach Jamaika-Aus andere Konstellationen skeptisch
17:38 Tagesüberblick Wirtschaft
17:16 DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 24.11.2017
17:12 GERMAN FEDERAL GOVERNMENT : Pressestatement von Bundeskanzlerin Merkel beim Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft
17:02 CDU-VIZE KLÖCKNER AN SPD :  'Die Tür bei der CDU steht offen'
16:59 Mexikos Wirtschaft schrumpft nach Erdbeben und Wirbelstürmen
16:58 DEVISEN : Eurokurs steigt über 1,19 US-Dollar - Höchster Stand seit September
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung