Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

IPO: Börsengang des Darmstädter Batterieherstellers Akasol

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
29.06.2018 | 05:51

DARMSTADT (dpa-AFX) - Es ist der 13. Börsengang des Jahres in Frankfurt: An diesem Freitag (09.00 Uhr) begrüßt Deutschlands führende Wertpapierbörse den Batteriesystem-Anbieter Akasol auf dem Parkett. 1990 als gemeinnütziger Verein von Professoren und Studenten der Technischen Universität Darmstadt gegründet, will das Unternehmen investieren, um stärker vom Trend zu Elektromobilität zu profitieren. Für 2018 peilt Akasol 22 bis 24 Millionen Euro Umsatz an, binnen vier bis fünf Jahren sollen es mehr als 300 Millionen Euro sein.

Beim Börsengang musste das Unternehmen allerdings Abstriche machen: Der Ausgabepreis der Aktien wurde mit 48,50 Euro am unteren Ende der Spanne festgesetzt. Damit muss Akasol mehr neue Aktien ausgeben als erhofft, um das angepeilte Ziel von 100 Millionen Euro Emissionserlös zu erzielen. Knapp 2,1 Millionen Anteile wurden platziert. Rund 40 Prozent der Akasol-Anteile sollen künftig an der Börse gehandelt werden./ben/DP/zb


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
15:22China leitet Untersuchung gegen ausländischen Stahl ein
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.07.2018 - 15.15 Uhr
DP
15:08COVESTO ASSET MANAGEMENT : Marcus Reck selektiert Qualitätsaktien
DP
14:59Juncker fährt im Handelsstreit mit leichtem Gepäck zu Trump
RE
14:42Bauern leiden unter Dürre - Braucht es eine Vieh-Obergrenze?
DP
14:25Spahn will schnellere und bessere Versorgung für Patienten
DP
14:16BDI : EU darf sich im Handelskonflikt mit USA nicht erpressen lassen
DP
14:09OTS : Syntellix AG / Vesta GmbH beteiligt sich an Syntellix AG
DP
13:57Hunt sieht 'sehr reales Risiko' eines Brexits ohne Abkommen
DP
13:44BDI BUNDESVERBAND DER DEUTSCHEN INDUSTRIE E : EU und USA müssen im Handelskonflikt die Notbremse ziehen
PU
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung