Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Imperial Capital stellt zwei erfahrene Fachkräfte für den Bereich High Yield und notleidende Kredite ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.07.2017 | 08:03

LOS ANGELES (USA), 13. Juli 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- Imperial Capital, LLC ("Imperial Capital") gab heute den Neuzugang von erfahrenen High-Yield-Fachkräften bekannt - James Book, institutioneller Vertriebsprofi, und Daniel Derman, erfahrener Trader für notleidende Titel. Herr Book und Herr Derman werden den Bereich High Yield & Distressed Credit Group von Imperial Capital als Managing Directors leiten. Ihr Sitz ist in New York. Die beiden Neuzugänge erweitern die globale institutionelle High-Yield-Abdeckung von Imperial in den USA.

"Wir freuen uns, Jim und Dan in unserem Team begrüßen zu dürfen, da sie eine hervorragende Erfolgsbilanz vorweisen können und über wichtige Beziehungen verfügen, um unser Geschäft für festverzinsliche Anlagen zu ergänzen", sagte Tom Corcoran, President von Imperial Capital. "Ihr umfassendes Produktwissens und ihre Erfahrung werden es uns ermöglichen, unseren institutionellen Kunden noch mehr Wert zu bieten."

James Book übernimmt die High Yield Credit Sales Group von Imperial Capital in New York als Managing Director. Herr Book verfügt über 25 Jahre Branchenerfahrung. Zuletzt war er ein Verwaltungsratsmitglied des Bereichs High Yield Credit Sales der BNP Paribas Securities Corp. mit Schwerpunkt auf US-amerikanischen und europäischen High-Yield-Titeln, Leveraged Loans und notleidenden Krediten. Vor seiner Tätigkeit bei BNP Paribas war Herr Book Gründungspartner und Head of Trading von Normandy Hill Capital L.P., einer auf notleidende und ereignisgesteuerte Titel spezialisierten Anlageverwaltungsgesellschaft. Früher in seiner beruflichen Laufbahn hatte Herr Book verschiedene Positionen als Trader bei Angelo, Gordon & Co., Goldman Sachs & Co., ING Barings (U.S.) Capital Corp, Lehman Brothers, Inc. und CoreStates Bank, N.A. inne. Herr Book besuchte die Duke University, wo er seinen doppelten Abschluss in Volkswirtschaft und Politikwissenschaften machte.

Daniel Derman übernimmt bei Imperial Capital die Funktion des Managing Director und Senior Trader, um das Geschäft mit notleidenden Krediten und Sondersituationen voranzubringen. Herr Derman verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Rentenmärkten mit Schwerpunkt auf gehebelten und notleidenden Schuldtiteln. Zuletzt war Herr Derman an einem privaten Investmentprojekt beteiligt und führte verschiedene privat verhandelte Geschäfte durch. Davor war Herr Derman als Senior Trader bei Aristeia Capital und Silver Point Capital tätig. Außerdem hatte er verschiedene Leitungspositionen bei Bear, Stearns & Co. Inc. und GE Capital Markets Services, Inc. inne. Herr Derman hat einen BA-Abschluss in Volkswirtschaft von der Colgate University und einen MBA-Abschluss von der New York University.

Über Imperial Capital LLC

Imperial Capital ist eine Investmentbank, die institutionellen Anlegern und mittelständischen Unternehmen eine einzigartig integrierte Plattform von umfassenden Services bietet. Institutionellen Anlegern bieten wir anspruchsvolle Vertriebs- und Handelsdienstleistungen. Unseren Mittelstandskunden steht eine breite Palette an Services in den Bereichen Investment-Banking-Beratung, Kapitalmärkte und Restrukturierung zur Verfügung. Gepaart mit der Analyse unserer Research- und Sales-and-Trading-Abteilungen bieten wir eine die Kapitalstruktur des Emittenten umfassende Investitionsanalyse, die Bankdarlehen, Schuldverschreibungen, den Hybrid/Bankkapitalmarkt (über unser ELP-Framework), Post-Reorg-Aktien, Ansprüche bei Sondersituationen sowie notierte und außerbörsliche Aktien einschließt. Unsere umfangreiche und integrierte Service-Plattform, unsere Expertise in der globalen Kapitalstruktur und unsere fundierten Branchenkenntnisse befähigen uns, unseren Kunden Recherche-gesteuerte Konzepte zu präsentieren und ihnen überlegene Leistungen in der Beratung und der Handelsausführung zu bieten. Wir erkennen unter allen Marktbedingungen schnell Chancen und können eine Erfolgsbilanz bei der kreativen, proprietären Lösungsfindung für unsere Kunden vorweisen. Imperial Capital hat drei Hauptgeschäftsbereiche: Investment Banking, Institutional Sales & Trading und Institutional Research. Weitere Informationen über Imperial Capital finden Sie unter www.imperialcapital.com.

Über unsere Tochtergesellschaft Imperial Capital (International) LLP

Imperial Capital (International) wurde 2011 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Imperial Capital LLC mit einer Niederlassung im Zentrum von London. In Ergänzung zu den bestehenden Konzessionen für den Anleihenhandel von Imperial Capital erweitert Imperial Capital (International) LLP die Konzession von Imperial Capital auf den EWR. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, seinen europäischen institutionellen Kunden Produkte aus dem gesamten Kredit- und Kapitalstrukturspektrum zu verkaufen.

Für weitere Informationen zu der 1997 gegründeten Imperial Capital LLC wenden Sie sich bitte an:

Mark Martis

Chief Operating Officer

(310) 246-3674

mmartis@imperialcapital.com

Für weitere Informationen zu Imperial Capital (International) LLP wenden Sie sich bitte an:

Brian Robertson

Managing Director

44 (0) 207 650 5401

brobertson@imperialcapital.com




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Imperial Capital, LLC via Globenewswire

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
24.11. SINGULUS TECHNOLOGIES : beabsichtigt Kapitalerhöhung um bis zu 10% zur Stärkung des Eigenkapitals sowie zur Finanzierung des Auftragseingangs
24.11. SINGULUS TECHNOLOGIES beabsichtigt Kapitalerhöhung um bis zu 10% zur Stärkung des Eigenkapitals sowie zur Finanzierung des Auftragseingangs
24.11. DPA-AFX ÜBERBLICK : ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 20. bis 24.11.2017
24.11. DPA-AFX ÜBERBLICK : Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 24.11.2017
24.11. AUSBLICK ARYZTA : Erstquartalsumsatz von 906,4 Mio EUR erwartet
24.11. HNA hat von UEK verlangte Angaben zu Gategroup geliefert - Ernst & Young prüft
24.11. Aus Walter Meier wird neu 'Meier Tobler' - Leichter Verlust 2017 erwartet
24.11. WALTER MEIER : Aus Walter Meier und Tobler wird Meier Tobler - Der führende Schweizer Anbieter von "Einfach Haustechnik"
24.11. PRESSE : Aryzta von US-Konzern McKee verklagt wegen Lieferschwierigkeiten
24.11. Linde erreicht beim Aktientausch für Praxair-Fusion über 90 Prozent
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung