Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Insider - Belgien bereitet Börsengang von Bank Belfius vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.11.2017 | 11:12
The logo of Belfius Bank is seen ahead a news conference in Brussels

Frankfurt/London (Reuters) - In Belgien bahnt sich ein milliardenschwerer Börsengang an. Die staatliche Behörde SFPI-FPIM habe die japanische Finanzholding Nomura damit beauftragt, eine Neuemission der Bank Belfius vorzubereiten, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen am Freitag.

Der Sprung auf das Handelsparkett könnte die drittgrößte Belgiens mit bis zu acht Milliarden Euro bewerten. Belfius könnte einer der größten Börsengänge in der Branche in Europa seit der Finanzkrise 2008 werden. Mindestens 20 Prozent von Belfius dürften an die Börse gebracht werden. Die Behörde rechne mit Erlösen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Die Notierung könnte in der ersten Jahreshälfte 2018 erfolgen.

Nomura lehnte einen Kommentar ab. Bei Belfius und der belgischen Regierung war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Das Geldhaus, das auch Versicherungsdienstleistungen anbietet, ging aus der Zerschlagung der Dexia-Gruppe hervor, der sie bis Oktober 2011 angehörte. Die Bank wurde für vier Milliarden Euro vom belgischen Staat aufgekauft.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
19:14AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Deutliche Gewinne in Warschau und Moskau
DP
18:32AKTIEN EUROPA SCHLUSS : Erneut moderate Verluste - Globale Spannungen
AW
18:25AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX schließt knapp behauptet - Handelsstreit belastet
DP
18:16AKTIEN SCHWEIZ SCHLUSS : Gewinnmitnahmen belasten - Julius Bär sehr schwach
AW
18:05Aktienanleger zum Wochenauftakt vorsichtig
RE
18:05DAX kommt nicht vom Fleck – thyssenkrupp kann sich erholen
DI
18:04AKTIEN EUROPA SCHLUSS : Erneut moderate Verluste - Globale Spannungen und Zahlen
DP
17:58AKTIEN FRANKFURT SCHLUSS : Kaum verändert - Trump verunsichert Anleger
DP
16:39Aktien New York: Leichte Verluste - Schlagabtausch zwischen USA und Iran
AW
15:00AKTIEN NEW YORK AUSBLICK : Lustlose Kursentwicklung hält an - Impulse fehlen
AW
News im Fokus "Märkte"
Werbung