Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Kanada will auf Stahl-Zölle der USA mit eigenen Maßnahmen reagieren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
01.03.2018 | 22:39

OTTAWA (dpa-AFX) - Kanada will gegen die von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl- und Aluminium-Importe mit eigenen Schritten vorgehen. Im Fall solcher Beschränkungen "wird Kanada mit Maßnahmen reagieren, um seine Handelsinteressen und seine Arbeiter zu schützen", sagte Außenministerin Chrystia Freeland am Donnerstag. Konkreter wurde Freeland nicht. Die von Trump angekündigten Zölle seien "absolut inakzeptabel", hieß es aus Ottawa.

Freeland zufolge haben die USA beim Stahlhandel mit Kanada einen Handelsüberschuss von rund zwei Milliarden kanadischen Dollar (1,3 Mrd Euro). "Kanada kauft mehr amerikanischen Stahl als jedes andere Land der Welt, was mehr als die Hälfte der US-Exporte ausmacht", sagte Freeland./jot/DP/stw


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
16:15Türkei hat Präsident und Parlament gewählt - Unregelmäßigkeiten
DP
16:09Drei Millionen Gäste auf 'friedlicher und fröhlicher' Kieler Woche
DP
16:04Protestmarsch gegen Brexit in London - Johnson setzt May unter Druck
DP
15:27WDH : Neue Halberg-Guss wirft IG Metall 'unrechtmäßige Handlungen' vor
DP
15:20IRANISCHER AUßENMINISTER : Scheitern des Atomdeals 'sehr gefährlich'
DP
15:15WDH : Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere in der EU
DP
15:14VERMISCHTES : Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere in der EU
DP
15:12FDP : Bei Handelskriegen mit USA oder China Parlament einbeziehen
DP
15:09WAHLEN IN DER TÜRKEI :  Mögliche Szenarien
DP
15:05USA verlängern Sanktionen gegen Nordkorea
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung