Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Kommissarischer SPD-Chef Scholz wirbt für Koalitionsvertrag

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.02.2018 | 12:51

VILSHOFEN (dpa-AFX) - Wenige Tage vor Beginn des SPD-Mitgliederentscheids hat der kommissarische Parteivorsitzende Olaf Scholz für ein Ja zum Koalitionsvertrag mit der Union geworben. Der Vertrag sei gut und trage in vielen Punkten eine sozialdemokratische Handschrift, sagte der Hamburger Bürgermeister beim politischen Aschermittwoch der SPD im niederbayerischen Vilshofen.

Einige junge Kritiker im Publikum hielten "NoGroko"-Plakate hoch. Ihnen sagte er, die Bürger würden es der SPD nicht verzeihen, "wenn wir nicht verantwortlich handeln würden".

Zur Europapolitik sagte Scholz, dass diese zu einer gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik fortentwickelt werden müsse.

Der SPD-Mitgliederentscheid über den Koalitionsvertrag findet vom 20. Februar bis 2. März statt, das Ergebnis wird am 4. März verkündet./baj/DP/jha


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
22.05.GNW-NEWS : Mit Myogen sind Sie bereit für die anabole Revolution
DP
22.05.Rätselraten um Gipfel zwischen Trump und Kim
DP
22.05.UNIVERSITÄT :  Conte dürfte an NYU sechs Jahre lang 'Bibliothek nutzen'
DP
22.05.POMPEO : Arbeiten weiter auf Nordkorea-Treffen am 12. Juni hin
DP
22.05.DEVISEN : Eurokurs bleibt unter 1,18 US-Dollar - Italien belastet weiter
AW
22.05.Brasiliens Präsident Temer tritt nicht noch einmal an
DP
22.05.Gipfel zwischen Trump und Kim gerät in Gefahr
DP
22.05.WDH/Trump stellt Termin für Gipfel mit Kim Jong Un in Frage
DP
22.05.OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Cevians neuer Freund, Kommentar von ...
DP
22.05.BIZ-Generaldirektor warnt vor zu später geldpolitischer Wende
AW
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung