Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
Alle NewsDevisenPressemitteilungen 

Neuer Chef: Berliner Großflughafen BER zu 87 Prozent vollendet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 18:16

POTSDAM (dpa-AFX) - Der neue Großflughafen ist nach Berechnungen der Flughafengesellschaft Ende Februar zu 87 Prozent vollendet gewesen. Im Januar habe die Quote noch bei 82 Prozent gelegen, sagte der neue Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Montag in Potsdam vor dem BER-Sonderausschuss des Landtags. Man sei also weitergekommen.

Die Gesellschaft arbeite daran, einen realistischen Zeitplan für die Inbetriebnahme vorzulegen. Das Ziel sei weiter das Jahr 2018. Man werde sich bemühen, so schnell wie möglich einen belastbaren Terminplan vorzulegen, sagte Lütke Daldrup. Gearbeitet wird unter anderem noch an der Sprinkleranlage und an den Türen. Bei den Türen gebe es deutliche Fortschritte, sagte der Flughafenchef. Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens war bereits fünf Mal verschoben worden. Nach einem Gutachten wackelt auch das neue Ziel 2018.

Lütke Daldrup trat am Montag erstmals in dem Ausschuss auf, nachdem er Anfang März neuer Flughafenchef geworden war. Die Kosten für die Verzögerungen bezifferte Lütke Daldrup auf derzeit 13,5 Millionen Euro pro Monat, künftig werde die Zahl auf unter zehn Millionen Euro pro Monat sinken./rgo/DP/jha


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
Datum Titel
09:00 DAX-ANALYSE AM MORGEN : Neue Impulse dringend gesucht
08:52 AUF EINEN ESPRESSO : Ein Jahr nach dem Brexit – wie ist die Lage?
08:28 DEVISEN : Euro unbeeindruckt von Italiens Bankenrettung - stabil zu USD und CHF
08:23 DEVISEN : Euro unbeeindruckt von Italiens Bankenrettung
08:16 
08:13 NYSEINSTEIN-BLOG : „Interesse verschiebt sich von Tech zu Banken“
08:08 ANLEIHEN : Verluste nach Sanierung oder Insolvenz steuerlich geltend machen!
08:05 DONNER & REUSCHEL und Schweizer Globalance Bank bringen den Globalance Footprint nach Deutschland
08:01 IPO : Vapiano legt Zahl neuer Aktien fest - Rechnerischer Emissionspreis 23 Euro
07:41 IPO/LKW-Zulieferer Jost will im zweiten Halbjahr an die Börse gehen
News im Fokus "Alle News"
Werbung
News im Fokus 
0.46%Ölpreise legen zu
0.10%Asiens Börsen überwiegend im Konjunktur-Optimismus
-0.11%DEVISEN : Euro unbeeindruckt von Italiens Bankenrettung
Meistgelesene News
08:20 JEAN-PAUL CLOZEL : Idorsia-Börsengang zahlt sich für Ehepaar Clozel bereits aus
06:23 DANIEL LOEB : Investor Loeb steigt bei Nestle ein - L'Oreal-Anteil der Schweizer im Fokus
07:16 TAKATA : beantragt Gläubigerschutz in Japan und USA
07:22 NESTLE : Medienbericht - Investor Loeb nimmt Nestle aufs Korn
08:17 VONOVIA : Gemeinsam den Alltag stemmen - mit Flatmating
Am häufigsten empfohlene Artikel
09:00 DAX-ANALYSE AM MORGEN : Neue Impulse dringend gesucht
08:45 AKTIEN SCHWEIZ VORBÖRSE: Festerer Handelsstart erwartet - Nestlé im Fokus
08:43 ZALANDO-AKTIE : Auf dem richtigen Weg?
08:38 Roche-Tochter Chugai erhält Zulassung für subkutane Actemra-Injektion
08:29 Leipziger Amazon-Mitarbeiter streiken erneut