Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Nosto : erhält 15 Millionen, um globales Wachstum zu beschleunigen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.07.2017 | 10:09

Seit dem öffentlichen Start im Oktober 2013 verzeichnet das SaaS-Unternehmen Nosto ein rasantes Wachstum im EMEA-Raum und den USA und unterstützt inzwischen mehr als 25.000 Onlinehändler in über 100 Ländern. Die Finanzierung von 15 Millionen Euro wird das Wachstum und die kontinuierliche Produktinnovation des Unternehmens vorantreiben.

Nosto, eine branchenweit führende Personalisierungslösung für Onlinehändler, hat sich 15 Millionen Euro von der Europäischen Investitionsbank (EIB) gesichert. Die Ressourcen werden zur Beschleunigung der kontinuierlichen Produktinnovation von Nosto, sowie zur Förderung der Expansion von Nosto in den USA und den EMEA-Regionen genutzt. Dies wird die Entwicklung weiterer innovativer Features auf Basis der hochmodernen patentierten Technologie von Nosto ermöglichen, um Händler dabei zu unterstützen, ihre Geschäfte auszubauen. Zudem treibt es die Ausbildung von qualifizierten Fachleuten in den lokalen Niederlassungen voran.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170713005376/de/

Nosto erhält 15 Millionen, um globales Wachstum zu beschleunigen (Photo: Business Wire)

Nosto erhält 15 Millionen, um globales Wachstum zu beschleunigen (Photo: Business Wire)

„Dies ist eine spannende Phase in unserem Unternehmenswachstum und wir werden unser Kapital und unsere Energie weiterhin gezielt dafür einsetzen, ein leistungsstarkes Produkt zu entwickeln, das Händlern den Erfolg ermöglicht. Mit diesen neuen Ressourcen können wir weitere Innovationen realisieren und unsere Mission weiterverfolgen, Menschen im Verlauf ihres gesamten Einkaufsprozesses mit den richtigen Produkten in Verbindung zu bringen“, sagte Juha Valvanne, einer der Gründer von Nosto.

Um es Händlern zu erleichtern, ihren Kunden an jedem Berührungspunkt über alle Endgeräte hinweg ein personalisiertes Einkaufserlebnis zu ermöglichen, bietet Nosto Onlinehändlern weltweit seine Lösung zur Multichannel-Personalisierung des Online-Erlebnisses an mit dem Ziel, eine vollständig personalisierte Customer-Journey durch den Einsatz von gezielten Produktempfehlungen in Echtzeit zu schaffen.

Durch die Analyse von Hunderttausenden von Datenpunkten in Online Shops, um in Echtzeit ein tiefes Verständnis aller Kunden aufzubauen, versetzt die patentierte Technologie von Nosto Händler in die Lage, den richtigen Nutzern die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt über personalisierte Produktempfehlungen auf Websites, mobilen Apps, E-Mails und über Social Media Ads anzuzeigen.

Nosto hat außerdem starke Partnerschaften mit führenden E-Commerce-Plattformen weltweit wie Magento, Shopify Plus und Shopware aufgebaut, um einen hochwertigen Service für die Kunden sicherzustellen. Im April 2017 wurde Nosto zudem offizieller Facebook Marketing Partner und trat damit einer exklusiven Firmengemeinschaft bei, die für Spitzenleistungen auf der Plattform bekannt ist. Die Kundenbasis umfasst führende Marken wie Twinings, Jack Daniels, Spielemax und CHRIST.

„Die Finanzierung ermöglicht uns den Ausbau unseres Geschäfts und die Einführung hochmoderner patentierter Technologie auf neuen Märkten. Wir werden sie dafür nutzen, noch mehr Talente für unser internationales Team zu gewinnen und in unsere Personal- und Produktentwicklung zu investieren. All dies wird das Wachstum und die Expansion auf globaler Ebene noch weiter nach oben treiben. Wir verfolgen das Ziel, weltweit führend auf dem Gebiet der E-Commerce-Personalisierung zu werden“, sagte Matti Rönkkö, CEO von Nosto.

Das Darlehen ist eins der größten, das einem Start-up-Unternehmen vom Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI), einer gemeinsamen Initiative der Europäischen Investitionsbank und der Europäischen Kommission, zur Verfügung gestellt wurde.

Adrian Kamenitzer, EIB-Direktor für Eigenkapital, Neue Produkte und Sondertransaktionen, sagte: "Die Stärkung der globalen Wettbewerbsfähigkeit Europas durch die Unterstützung hochqualifizierter Beschäftigungsmöglichkeiten und die Stärkung der Position Europas als wichtiger Technologieanbieter ist auf der EIB-Agenda hoch und fördert dies auch im Rahmen des Investitionsplans für Europa. Wir sind daher sehr zufrieden, mit Nosto an diesem Durchbruch zu arbeiten, da es der EU-Bank ermöglicht, ein europäisches IT-Unternehmen zu unterstützen, das sich besonders stark in Innovation und mit erheblichem Wachstumspotenzial auseinandersetzt."

Neben der EIB wird das Unternehmen von Investoren wie Wellington Partners und Open Ocean Capital gefördert. Die Ressourcen werden die Wachstumspläne von Nosto unterstützen, die daraus bestehen, Ingenieure für den Hauptsitz von Nosto in Helsinki einzustellen und seine Vertriebs- und Marketingteams in New York, London, Stockholm und Berlin zu vergrößern. Darüber hinaus wird Nosto im Herbst seine Niederlassung in Los Angeles eröffnen, um die Unterstützung des US-Marktes zu stärken und qualifizierte Fachkräfte rekrutieren.

Über Nosto

Nosto bietet Onlinehändlern eine komplette Personalisierungslösung und ermöglicht ihnen somit jedem Kunden überall und jederzeit ein personalisiertes Shopping-Erlebnis zu bieten. Nosto verbindet die Stärke der Personalisierung mit einfacher Bedienbarkeit und ermöglicht Händlern somit 1:1 personalisierte Multichannel Marketingkampagnen zu erstellen, launchen und optimieren - ganz ohne Hilfe der IT. Führende Handelsmarken in mehr als 100 Ländern nutzen Nosto, um ihren Umsatz zu steigern. Nosto unterstützt seine Händler aus den Niederlassungen in Helsinki, Berlin, Stockholm, London und New York.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
10:11 Deutsche Bank zahlt 77 Millionen wegen privater Libor-Klagen in USA
08:30 DGAP-ADHOC : CLIQ Digital AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung am operativen Geschäft von Universal Mobile Enterprises und Moonlight Mobile
08:28 CLIQ Digital AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung am operativen Geschäft von Universal Mobile Enterprises und Moonlight Mobile
02:01 NRI Secure bringt Japans ersten „Blockchain Assessment“-Service auf den Markt
00:16 BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Die neue BMW 1er Reihe - Zusätzliches Bildmaterial.
00:10 DGAP-ADHOC : KAP Beteiligungs-AG: KAP Beteiligungs-AG verkauft ihre indirekte 74% Beteiligung an der Kirson
00:10 KAP BETEILIGUNGS-AG : KAP Beteiligungs-AG verkauft ihre indirekte 74% Beteiligung an der Kirson
00:06 21.07.2017 AD HOC INFO / HALBJAHRESERGEBNIS DER ENERGIEDIENST HOLDING AG : EBIT steigt aufgrund von Sondereffekten mehr
00:06 FACC : Andreas Perotti leitet neuen Bereich Corporate Communications & Marketing der FACC AG
21.07. DPA-AFX ÜBERBLICK : ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 17. bis 21.07.2017
News im Fokus "Alle News"
Werbung