Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Nuvias : wird zum EMEA-weiten Distributor für Juniper Networks ernannt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.09.2017 | 14:01

Die strategische Ernennung stärkt die Position von Nuvias als führender, EMEA-weit agierender Distributor von modernen Netzwerk-, Rechenzentrums- und Sicherheitslösungen

Nuvias ist zum EMEA-weiten Distributor für das umfangreiche Angebot an hochleistungsfähigen Netzwerk-, Sicherheits-, Rechenzentrums- und Cloud-Lösungen von Juniper Networks ernannt worden. Der High Value Distributor Nuvias wird die weiteren Wachstumspläne von Juniper für die EMEA-Region unterstützen, insbesondere in dem mittleren bis höheren Enterprise-Markt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170906005159/de/

Paul Eccleston, Nuvias (Photo: Business Wire)

Paul Eccleston, Nuvias (Photo: Business Wire)

Nuvias hat gemeinsam mit Juniper ein umfassendes Development- und Acceleration- Programm für Channel-Partner ausgearbeitet, welches das bestehende Channel-Programm von Juniper ergänzt. Es werden Technik-, Vertriebs- und Marketingschulungen angeboten, um die Geschäftschancen in wachstumsstarken Märkten wie Cloud, Internet der Dinge (IoT) und Software Defined Networking (SDN) zu maximieren - Bereiche, in die Juniper ebenfalls investiert.

Nuvias und Juniper werden zusammenarbeiten um vertikale Märkte und Regionen für Partner zu identifizieren und ihnen die erforderlichen Fähigkeiten zu vermitteln, um die Rechenzentren ihrer Kunden mithilfe von Junipers Netzwerk- und Sicherheitsplattformen der nächsten Generation zu transformieren. Nuvias konzentriert sich auf das Partner Recruitment, die Akkreditierung und das Sales Enablement. Darüber hinaus wird Nuvias Mehrwertdienste (Value Added Services) wie Lösungsveranstaltungen, Schulungen, Leadgenerierung und Kampagnenmaterialien anbieten.

„Nuvias freut sich über die neue Partnerschaft mit Juniper, einem Pionier im Bereich Netzwerkinnovation, -performance und –sicherheit. Wir werden unser starkes Engagement unter Beweis stellen, indem wir uns für Partner Enablement, Serviceleistungen und Lösungen einsetzen, die neue Chancen und Geschäftsmöglichkeiten generieren können“, sagte Paul Eccleston, CEO von Nuvias.

„Wir statten Partner mit den erforderlichen Fähigkeiten aus, damit sie Chancen eigenständig wahrnehmen, zusätzlichen Umsatz generieren und innovative Serviceleistungen für ihre Kunden bereitstellen können. Juniper investiert in Partner, die neue Geschäftsmöglichkeiten einbringen. Diese Vereinbarung stellt eine fantastische Gelegenheit für den Channel dar.“

Leistungsstarke Netzwerkautomatisierung, SDN und softwaredefinierte Sicherheit werden eine zentrale Rolle in den digitalen Transformationsstrategien von Unternehmen spielen. Juniper Networks und Nuvias werden gemeinsam Partnern dabei helfen, diese zunehmenden Möglichkeiten zu nutzen.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Nuvias. Dessen Stärken, in den Bereichen Value-Added-Networking und Security Distribution, ergänzen perfekt unseren strategischen Fokus und das Lösungsportfolio“, sagte Kristian Kerr, Head of Channel, Alliances & Commercial, EMEA bei Juniper Networks. „Der Ansatz von Nuvias spiegelt die dynamische IT-Landschaft wider und ist in der Lage, ein Höchstmaß an Kompetenz, Akkreditierung, Vertrieb, Marketing, Service und betrieblichen Spitzenleistungen für die Partner von Juniper im EMEA-Raum bereitzustellen.“

Über die Nuvias Group

Die Nuvias Group ist ein EMEA-weit agierender High Value Added Distributor, der das internationale IT-Distributionsgeschäft neu definiert. Das Unternehmen hat eine Plattform geschaffen, die ein einheitliches und service-orientiertes Angebot mit einem umfangreichen Lösungsportfolio im gesamten EMEA-Raum ermöglicht. So können Partner und Hersteller ihren Kunden hervorragende geschäftliche Unterstützung bieten und neue Maßstäbe für den Erfolg des Channels ermöglichen.

Das Portfolio der Gruppe deckt eine umfassende Auswahl an IT-Lösungen ab, deren Fokus derzeit auf drei Bereichen liegt: Cyber-Security (basierend auf dem Portfolio der früheren Wick Hill); Advanced Networking (basierend auf dem Portfolio der früheren Zycko) und Unified Communications (basierend auf dem Portfolio der früheren SIPHON). Im Juli 2017 nahm Nuvias den Value Added Distributor und Sicherheitsspezialisten DCB in die Gruppe auf. Alle vier Unternehmen sind preisgekrönt und hatten zuvor bewiesen, innovative Technologielösungen von erstklassigen Herstellern liefern und Marktwachstum für Herstellerpartner und Kunden schaffen zu können. Die Nuvias Group verfügt über 21 regionale Standorte in der EMEA-Region und bedient über diese, Niederlassungen in weiteren Ländern. Der Umsatz des Unternehmens beläuft sich auf mehr als 350 Millionen US$.

ENDE

Weitere Presseinformationen bzw. ein Foto von Paul Eccleston oder Kristian Kerr erhalten Sie von Annabelle Brown.

Der Originaltext, der in Englisch veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
18:20 DEUTSCHE ROHSTOFF AG : 9-Monatsbericht veröffentlicht
18:14 DEUTSCHE ROHSTOFF AG : 9-Monatsbericht veröffentlicht
16:29 Presseschau vom Wochenende 46 (18./19. November)
15:26 22,8 Milliarden für Kernmarke VW - Ex-Vorstand kritisiert 'Geist'
15:02 Insider - RWE lotet Innogy-Verkauf aus - Enel interessiert
14:39 RALPH DOMMERMUTH : Internet-Manager Dommermuth kritisiert Digitalpolitik
14:34 US-Einzelhändler wollen Teslas Elektro-Lastwagen ausprobieren
14:33 Crédit Agricole Financements heisst neu Crédit Agricole next bank
14:33 EX-VORSTAND HOHMANN-DENNHARDT : 'Geist' bei VW Schuld an Dieselskandal
14:31 Volkswagen investiert weltweit 22,8 Milliarden in Kernmarke
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung