Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Oberbürgermeister von Friedrichshafen lehnt Börsengang von ZF ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.12.2017 | 13:50

FRIEDRICHSHAFEN (dpa-AFX) - Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand (parteilos) weist Kritik an der Eigentümerstruktur des Autozulieferers ZF zurück - und schließt einen Börsengang aus. "Die ZF Friedrichshafen AG war, ist und bleibt ein Stiftungsunternehmen", sagte Brand der Zeitung "Die Welt". Er halte Stiftungen für bessere Eigentümer. "Stiftungsunternehmen können langfristige und nachhaltige Strategien verfolgen und müssen sich nicht an kurzfristigen Erfolgen messen lassen." Brand vertritt die Zeppelin-Stiftung im Aufsichtsrat von ZF - diese ist mit 93,8 Prozent Hauptaktionär des Unternehmens.

Zuletzt war auch Kritik an Brands Doppelrolle als Oberbürgermeister und Eigentümervertreter im Aufsichtsrat laut geworden. Beim Autozulieferer vom Bodensee mussten innerhalb kurzer Zeit sowohl der Aufsichtsratschef als auch der Vorstandsvorsitzende gehen./lan/DP/jha


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
17:19Bundestag wählt Mitglieder für Bafin-Verwaltungsrat
DP
17:06DEVISEN : Eurokurs wenig bewegt
DP
16:57Merkel verspricht europäische Einlagensicherung - aber später
RE
16:46KORREKTUR : Durchsuchung wegen Betrugsverdachts - Barmer weist Vorwürfe zurück
DP
16:45AUFTRITTSVERBOT FÜR ERDOGAN : Geht der Wahlkampfstreit von vorne los?
DP
16:45DOMSTEIN SEAFOOD AG, WKN : A2ajzp
DP
16:44KORREKTUR : Barmer-Büros wegen Betrugsverdachts durchsucht
DP
16:17USA : Frühindikatoren steigen wie erwartet
DP
16:13US-Frühindikatoren steigen wie erwartet
AW
16:06Künftig weniger Notfallkrankenhäuser - aber mit garantierter Qualität
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung