Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Pfund Sterling steigt auf höchsten Stand seit Brexit-Referendum

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 07:42
Wads of British Pound Sterling banknotes are stacked in piles at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna

Tokio (Reuters) - Wegen Spekulationen auf eine baldige Zinserhöhung der Bank von England (BoE) steigen Anleger beim Pfund Sterling ein.

Die britische Währung verteuert sich am Dienstag im fernöstlichen Handel auf 1,4355 Dollar. Das ist der höchste Stand seit dem Brexit-Referendum im Juni 2016. Die britischen Währungshüter werden voraussichtlich im Mai den Schlüsselzins anheben, sofern die Konjunkturdaten mitspielen. Anleger hoffen zudem auf eine bessere Vereinbarung zum britischen Austritt aus der Europäischen Union (EU).

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
23.04.Aktien New York Schluss: Wenig bewegt zu Beginn ereignisreicher Woche
DP
23.04.Aktien New York: Moderate Verluste zum Beginn einer ereignisreichen Woche
AW
23.04.KREISE : Deutsche Bank erwägt Einschnitte bei US-Geschäft
DP
23.04.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Wenig Bewegung vor wichtigen Ereignissen
DP
23.04.AKTIEN ZÜRICH SCHLUSS : Kaum verändert - UBS nach Zahlen schwach
DP
23.04.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kursgewinne zum Wochenstart
DP
23.04.Dax-Anleger vor Bilanz-Flut im Wochenverlauf vorsichtig
RE
23.04.Aktien Schweiz Schluss: Kaum verändert - UBS nach Zahlen schwach
AW
23.04.Aktien Europa Schluss: Weitere Gewinne nach schwachem Start
DP
23.04.DAX : Marktunsicherheiten und ihre lähmende Wirkung
DI
News im Fokus "Märkte"
Werbung