Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Poenina-IPO: Ausgabepreis 46 CHF pro Aktie - Marktkapitalisierung 115 Mio CHF

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 08:15

Zürich (awp) - Der Börsengang des Gebäudetechnik- und Gebäudehülle-Unternehmens Poenina wird konkret. Der Platzierungspreis wurde mit 46 CHF am obersten Ende der Preisspanne von 40 bis 46 CHF festgelegt. Das Platzierungsvolumen einschliesslich der Mehrzuteilungsoption beträgt 39,1 Mio CHF und die Marktkapitalisierung liegt auf Basis des Platzierungspreises bei 115 Mio, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst. Durch die Kapitalerhöhung fliessen Poenina rund 21,4 Mio CHF zu.

Das Angebot habe sich einer sehr hohen Nachfrage erfreut und sei mehrfach überzeichnet gewesen, heisst es weiter. "Wir freuen uns sehr über das grosse Interesse der Investoren an unseren Aktien", wird Gründer, Verwaltungsrat und CEO Jean Claude Bregy in der Mitteilung zitiert.

Das Aktienkapital der Poenina beträgt nach dem Angebot 250'000 CHF und ist eingeteilt in 2,5 Mio Namenaktien zu einem Nennwert von je 0,10 CHF.

Die Zürcher Kantonalbank hat als Sole Lead Manager total 850'000 Namenaktien mit einem Gesamtvolumen von 39,1 Mio CHF emittiert, heisst es weiter. Davon stammen wie angekündigt 500'000 Namenaktien aus einer Kapitalerhöhung und 240'000 Namenaktien aus dem Bestand des Hauptaktionärs Bregy. Die übrigen 110'000 Namenaktien wurden im Rahmen einer Mehrzuteilungsoption platziert, welche der Hauptaktionär dem Sole Lead Manager gewährt hat und die während 30 Tagen ab dem ersten Handelstag ausgeübt werden kann.

Kotierung und erster Handelstag für die Aktien der Poenina Holding unter dem Ticker "PNHO" ist am morgigen 16. November geplant. Das Zahlungsdatum und die Titellieferung erfolgt am 20. November und der letzte Tag für die Ausübung der Mehrzuteilungsoption ist am 15. Dezember.

yr/cp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
08:12PROSIEBENSAT 1 MEDIA : .1 gewinnt General Atlantic als Partner für ihre Commerce-Säule NuCom Group
PU
08:12PROSIEBENSAT 1 MEDIA : .1 verzeichnet 2017 weiteres Rekordjahr
PU
08:12GRAUBUENDNER KANTONALBANK : Neues Kursangebot zum Thema Erbschaft
PU
08:12KRONES : Corporate News-Meldung – Krones setzt 2017 Wachstum bei stabiler Ertragskraft fort
PU
08:09ProSiebenSat.1 holt General Atlantic mit ins Boot - Umsatz und Gewinn steigen
DP
08:08Gerresheimer will operativen Gewinn nach schwierigem Jahr stabil halten
DP
08:06IRW-NEWS : Sibanye Gold Limited: Sibanye Gold Limited: Aktuelles Trading Statement für das Jahr zum 31. Dezember 2017
DP
08:05KRONES AG : Krones setzt 2017 Wachstum bei stabiler Ertragskraft fort
EQ
08:05PROGRESS-WERK OBERKIRCH AG : PWO schließt 2017 erfolgreich ab und will 2018 weiter kräftig zulegen
EQ
08:01PROGRESS-WERK OBERKIRCH AG : PWO schließt 2017 erfolgreich ab und will 2018 weiter kräftig zulegen
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung