Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Poenina-IPO: Ausgabepreis 46 CHF pro Aktie - Marktkapitalisierung 115 Mio CHF

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 08:15

Zürich (awp) - Der Börsengang des Gebäudetechnik- und Gebäudehülle-Unternehmens Poenina wird konkret. Der Platzierungspreis wurde mit 46 CHF am obersten Ende der Preisspanne von 40 bis 46 CHF festgelegt. Das Platzierungsvolumen einschliesslich der Mehrzuteilungsoption beträgt 39,1 Mio CHF und die Marktkapitalisierung liegt auf Basis des Platzierungspreises bei 115 Mio, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst. Durch die Kapitalerhöhung fliessen Poenina rund 21,4 Mio CHF zu.

Das Angebot habe sich einer sehr hohen Nachfrage erfreut und sei mehrfach überzeichnet gewesen, heisst es weiter. "Wir freuen uns sehr über das grosse Interesse der Investoren an unseren Aktien", wird Gründer, Verwaltungsrat und CEO Jean Claude Bregy in der Mitteilung zitiert.

Das Aktienkapital der Poenina beträgt nach dem Angebot 250'000 CHF und ist eingeteilt in 2,5 Mio Namenaktien zu einem Nennwert von je 0,10 CHF.

Die Zürcher Kantonalbank hat als Sole Lead Manager total 850'000 Namenaktien mit einem Gesamtvolumen von 39,1 Mio CHF emittiert, heisst es weiter. Davon stammen wie angekündigt 500'000 Namenaktien aus einer Kapitalerhöhung und 240'000 Namenaktien aus dem Bestand des Hauptaktionärs Bregy. Die übrigen 110'000 Namenaktien wurden im Rahmen einer Mehrzuteilungsoption platziert, welche der Hauptaktionär dem Sole Lead Manager gewährt hat und die während 30 Tagen ab dem ersten Handelstag ausgeübt werden kann.

Kotierung und erster Handelstag für die Aktien der Poenina Holding unter dem Ticker "PNHO" ist am morgigen 16. November geplant. Das Zahlungsdatum und die Titellieferung erfolgt am 20. November und der letzte Tag für die Ausübung der Mehrzuteilungsoption ist am 15. Dezember.

yr/cp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
06:24 EU MACHT ERNST : Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
06:20 Comet Group beschleunigt Wachstum
06:19 BVB weiter auf Talfahrt - Bosz gegen Schalke unter Zugzwang
06:00 MEG WHITMAN : Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
05:56 USA erheben Strafzölle auf spanische Oliven
05:50 Siemens-Betriebsräte tagen in Berlin - Protest gegen Stellenabbau
05:20 „Complete Your Game!“ Die 13. Global Game Exhibition G-STAR 2017 startet durch
03:53 BRAZIL HOSPITALITY GROUP : (BHG) bildet Partnerschaft mit AccorHotels
02:31 Winter ’18 Release von ThreatMetrix verbessert Geschwindigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit digitaler Identitätsbeurteilungen
02:10 Porta Solutions erhält Auszeichnung für „Excellence of the Year, Innovation & Leadership“ für die flexible Produktion bei den Le Fonti Awards 2017
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung