Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Polyphor will beim Börsengang mehr einnehmen: Bruttoerlös von bis zu 165 Mio

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.05.2018 | 07:55

Zürich (awp) - Das Biopharma-Unternehmen Polyphor will bei seinem Börsengang von Mitte Mai durch ein grösseres Aktienangebot mehr einnehmen. Dank der starken Nachfrage peilt die Allschwiler Firma einen Bruttoerlös von bis zu 165 Millionen Franken an. Bislang hatte Polyphor bis zu 150 Millionen angestrebt.

Der zusätzliche Erlös von bis zu 15 Millionen Franken werde für die Weiterentwicklung des präklinischen Programms der neuen Klasse von Antibiotika (OMPTA) bis zum klinischen Nachweis der Wirksamkeit für das nächste Antibiotikum der OMPTA-Klasse verwendet, teilte Polyphor am Freitag in einem Communiqué mit. Zudem solle ein Teil des Geldes in allgemeine Unternehmenszwecke fliessen. OMPTA steht für 'Outer-Membrane Protein Targeting Antibiotics'.

Gleichzeitig gab Polyphor bekannt, die Preisspanne auf 35 bis 38 Franken pro Aktie von zuvor 30 bis 40 Franken einzuschränken. Damit besteht das Primärangebot beim Börsengang aus 2'857'143 neu ausgegebenen Namenaktien, die einen Bruttoerlös von 100 Millionen Franken bringen. Hinzu kommen weitere 1'571'429 neu ausgegebene Namenaktien, die einen Bruttoerlös von bis zu 55 Millionen Franken bringen sollen, und eine Mehrzuteilungsoption von 285'715 neuen Namenaktien, die 10 Millionen Franken Bruttoerlös einbringen sollen.

Der Bookbuilding-Prozess endet voraussichtlich am 14. Mai 2018. Der endgültige Angebotspreis und die endgültige Anzahl der verkauften Aktien werde voraussichtlich am 15. Mai 2018 vor der Aufnahme des Handels an der Schweizer Börse veröffentlicht.

jb/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
21.06.EANS ADHOC : Lenzing AG
DP
21.06.DB USA CORPORATION : Ergebnisse der Stresstests 2018 nach dem Dodd-Frank Act
PU
21.06.Opec-Staaten einigen sich offenbar auf höhere Öl-Förderung
DP
21.06.Deutsche Bank und andere Großbanken bestehen ersten Teil des Fed-Stresstests
DP
21.06.KEIO PLAZA HOTEL TOKYO : Gastgeber des Dessert-Buffets „Princess Mermaid Sweets Buffet“
BU
21.06.RATING : Fitch prüft Deutsche Bank wegen Restrukturierungsrisiken auf Abstufung
DP
21.06.Fitch erhöht Ausblick für CS-Rating auf 'positiv' - UBS-Rating unverändert
AW
21.06.DPA-AFX ÜBERBLICK : ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 21.06.2018
DP
21.06.30. BMW INTERNATIONAL OPEN : Gros spielt zum Auftakt groß auf.
PU
21.06.IBC : 2018 präsentiert Cyber Security Forum, um Medien bei der Bekämpfung von Cyberbedrohungen zu unterstützen
BU
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung