Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Prominenter US-Republikaner kritisiert Zoll-Politik gegenüber China

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.07.2018 | 17:52
Speaker of the House Paul Ryan speaks with reporters during his weekly news conference on Capitol Hill in Washington

Washington (Reuters) - Der Präsident des US-Repräsentantenhauses hat das Vorgehen von Präsident Donald Trump im Handelsstreit mit China kritisiert.

Der Republikaner Paul Ryan sagte am Mittwoch, Zölle seien nicht das richtige Instrument in dem Konflikt, auch wenn China geistiges Eigentum stehle und dessen Handelspraktiken unfair seien. Diese Ansicht vertrete er schon länger.

Zuvor hatte Trump damit gedroht, auf weitere Produkte im Wert von 200 Milliarden Dollar Zölle zu erheben. Auf diese Waren sollen zusätzlich zehn Prozent bei der Einfuhr in die USA fällig werden - darunter auf Sojabohnen, Stahl, Kohle und Elektronikartikel. US-Regierungskreisen zufolge sollen die Zölle aber erst in zwei Monaten greifen, was Zeit für Verhandlungen lässt. China kritisierte die US-Pläne als inakzeptabel. Die Volksrepublik werde darauf reagieren müssen, erklärte das Handelsministerium am Mittwoch.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
05:42Alle wollen freien Handel - zu ihren Bedingungen
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Westfälische Nachrichten' zu Sami A.
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Mannheimer Morgen' zu Steve Bannon
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Südwest Presse' zur Debatte um einen höheren Pflegebeitrag
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Badische Zeitung' zu den steigenden Sozialbeiträgen
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Märkische Oderzeitung' zur Bundeswehr
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Heilbronner Stimme' zu Flüchtlingspolitik im Mittelmeer
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Freie Presse' zum G-20-Treffen
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Rheinpfalz' zum Thema Özil
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Mittelbayerische Zeitung' zum Thema Putin
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung