Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Q SOFT Verwaltungs : Ad-hoc-Meldung der Q-Soft Verwaltungs AG vom 17.07.2017

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.07.2017 | 17:56
Die Q-Soft Verwaltungs AG teilt mit, dass die Gesellschaft im Rahmen eines außerbörslichen Geschäftes von einem institutionellen Investor 21.500 eigene Aktien zu einem Preis von EUR 3,20 pro Aktie zurückgekauft hat.

Die zurückgekauften Aktien können zu allen von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 13. April 2015 beschlossenen Zwecken verwendet werden. Insbesondere können die zurückgekauften Aktien Dritten im Rahmen des Zusammenschlusses mit Unternehmen oder im Rahmen des Erwerbs von Unternehmen oder Beteiligungen daran angeboten, an institutionelle Anleger veräußert oder von der Gesellschaft eingezogen werden.

Q-SOFT Verwaltungs AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 Juli 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 Juli 2017 15:56:11 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
26.07. Paypal erfreut Anleger mit erhöhtem Gewinnziel
26.07. Boomende Werbeerlöse treiben Facebook-Gewinn weiter in die Höhe
26.07. Allianz blickt nach gutem Quartal optimistisch auf Gesamtjahr
26.07. SIX Payment Services erwirbt Frankfurter Girocard-Netzbetrieb
26.07. Inspired begrüßt TA Associates als Investor für seine nächste Wachstumsphase
26.07. BACARDI LIMITED : gibt Ernennung des neuen Regional President für Europa bekannt
26.07. ALLIANZ : Gruppe steigert das operative Ergebnis in 2Q 2017 um 23 Prozent aufgrund von Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen
26.07. DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz Gruppe steigert im 2Q 2017 operatives Ergebnis um 23 Prozent aufgrund von Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen; operatives Ergebnis des Gesamtjahres wird voraussichtlich das obere Ende der avisierten Zielspanne erreichen
26.07. ALLIANZ SE : Allianz Gruppe steigert im 2Q 2017 operatives Ergebnis um 23 Prozent aufgrund von Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen; operatives Ergebnis des Gesamtjahres wird voraussichtlich das obere Ende der avisierten Zielspanne erreichen
26.07. GNW AD HOC : Ad hoc: Valneva und Emergent BioSolutions partnern in der Entwicklung eines Impfstoff gegen das Zika Virus
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung