Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Raiffeisen: VR-Erneuerungsprozess eingeleitet - kein Kommentar zu Spekulationen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.02.2018 | 14:31

St. Gallen (awp) - Die Raiffeisen Bank äussert sich nicht zu den Medienspekulationen im Zusammenhang mit Bundesrätin Doris Leuthard. Sie solle im Gespräch für das Verwaltungsratspräsidium der Raiffeisen Schweiz stehen, hiess es am Montag in einem Artikel der "Aargauer Zeitung". Dies hätten Recherchen aus Verwaltungsrats-Kreisen ergeben.

Dabei handle es sich um Gerüchte, zu denen Raiffeisen keine Stellung nehme, heisst es weiter in der Mitteilung von Raiffeisen.

Weiter hält die Bank fest, dass der Verwaltungsrat von Raiffeisen Schweiz einen breit angelegten Erneuerungsprozess in die Wege geleitet habe. Bis 2020 würden neun der zwölf VR-Mitglieder aufgrund der statutarischen Amtszeit- oder Altersbeschränkungen zurücktreten, inklusive des Präsidenten Prof. Dr. Johannes Rüegg-Stürm.

cf/mk

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
15:18Finanz-Experten und Konzern-Chefs warnen vor Protektionismus
DP
15:17Konflikt um Autozulieferer Neue Halberg-Guss spitzt sich zu
DP
15:03BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Der BMW Courtesy Car Service – die „Visitenkarte“ der BMW International Open.
PU
15:00EINSCHALTQUOTEN :  Kein Treffer für die Fußball-Konkurrenz
DP
14:29BMW und Siemens warnen eindringlich vor Brexit-Folgen
DP
14:28'Opec+' weitet Ölproduktion um eine Million Barrel am Tag aus
DP
14:27Google aktualisiert Kartendienst Maps für Deutschland
DP
14:26Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein
DP
14:23Verbraucherschützer kritisiert neues Reiserecht als Verschlechterung
DP
14:23Trend zur Shitstorm-Versicherung - Firmen fürchten um guten Ruf
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung