Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Regierungen sagen Irak Milliarden für Wiederaufbau zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.02.2018 | 12:22

KUWAIT-STADT (dpa-AFX) - Mehrere Regierungen haben dem Irak beim Wiederaufbau des zerstörten Landes Milliardenhilfen versprochen. Die Türkei sagte bei der internationalen Wiederaufbaukonferenz in Kuwait fünf Milliarden Dollar (rund vier Milliarden Euro) zu, wie Außenminister Mevlüt Cavusoglu erklärte. Das Geld werde in Form von Krediten für Projekte und Investitionen türkischer Firmen zur Verfügung gestellt.

Saudi-Arabien will 1,5 Milliarden Dollar geben, Katar eine Milliarde Dollar, wie die Regierungen am Mittwoch erklärten. Am Morgen hatte Gastgeber Kuwait Hilfe in Höhe von zwei Milliarden Dollar angekündigt. Die Summen sollen dem Irak vor allem als Kredite und Investitionsgelder zur Verfügung gestellt werden. Die EU will 400 Millionen Euro für humanitäre Hilfe und die Stabilisierung des Landes geben, wie die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini erklärte.

Der Irak braucht nach dem Ende des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) der Weltbank zufolge 88 Milliarden Dollar für den Wiederaufbau. Große Teile der Infrastruktur sind zerstört./jku/DP/jha


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
13:36POSITIVER TREND BESTÄTIGT SICH : Glasindustrie schließt das Jahr 2017 mit Umsatzplus ab
PU
13:24Britische Wirtschaft hinkt Euro-Zone hinterher
RE
13:15DEVISEN : Euro weiter unter 1,23 US-Dollar - Nähert sich 1,15 Franken
AW
13:15Deutsche kommen nach Terroranschlägen wieder nach Paris
DP
13:10DEVISEN : Euro weiter unter 1,23 US-Dollar
DP
13:03OTS : Liechtenstein Life Assurance AG / Liechtenstein Life erweitert ...
DP
13:00Schluss mit Rekordlaune - Manager treten auf "Euphoriebremse"
RE
12:43MARKTAUSBLICK 2018 : Aufschwung bleibt - Volatilität kommt
DP
12:37Union Investment erzielt zweitbesten Nettoabsatz der Unternehmensgeschichte
DP
12:34STUDIE : Betrugsversuche mit 'Chef-Masche' keine Einzelfälle
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung