Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Russland fordert Treue zum Atomabkommen mit dem Iran

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.10.2017 | 15:19

MOSKAU (dpa-AFX) - Kurz vor einer Rede von US-Präsident Donald Trump zum iranischen Atomabkommen hat Russland gefordert, am Vertrag festzuhalten. Ein möglicher Ausstieg der USA bringe nur Unsicherheit und Unberechenbarkeit, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Freitag in Moskau. Die Gefahr einer Ausbreitung von Atomwaffen wachse. "Wir wissen schon, wie die Reaktion Teherans aussehen wird. Teheran wird auch aussteigen", sagte Peskow der Agentur Interfax zufolge.

Außenminister Sergej Lawrow sicherte seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif telefonisch zu, dass Russland zu dem Vertrag stehe. Die UN-Vetomächte USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich sowie Deutschland haben das Abkommen 2015 mit dem Iran geschlossen. Es sieht vor, dass Teheran auf die Entwicklung von Nuklearwaffen verzichtet. Im Gegenzug sollen Sanktionen aufgehoben werden.

Alle Beteiligten bescheinigen Teheran bisher Vertragstreue. Trump will aber die US-Politik gegenüber dem Iran verschärfen, wie aus einem Papier des Weißen Hauses vom Freitag hervorgeht. Er wirft dem Land vor, den Nahen Osten zu destabilisieren./fko/DP/stk


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
08:29Zeitung - Deutschland investiert laut Ifo-Studie wenig
RE
08:18TUSK APPELLIERT AN TRUMP UND PUTIN : Globale Ordnung nicht zerstören
DP
07:41CHINAS PREMIER LI WARNT USA : Ein Handelskrieg hat keine Gewinner
DP
07:30CMC MARKETS ACADEMY : Auch an der Börse ist der Start entscheidend
DI
07:29DEVISEN : Eurokurs legt leicht zu
DP
07:28KLIMASCHONENDER HANDEL : Segelschiff soll Waren nach New York liefern
DP
07:18WARWICK HOLDING GMBH : Morgan stanley infrastructure partners plant erhöhung ihrer beteiligung an der vtg ag und kündigt öffentliches übernahmeangebot an
DP
06:51Chinas Wirtschaft wächst im zweiten Quartal um 6,7 Prozent
AW
06:34Spahn will Patientendaten auf Handys und Tabletts zugänglich machen
DP
06:33EU-China-Gipfel berät über Handelskonflikt und Investitionsabkommen
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung