Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

SELECTA ERNENNT NEUEN FINANZVORSTAND

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.03.2018 | 08:01

    SELECTA ERNENNT NEUEN FINANZVORSTAND

^
DGAP-News: Selecta Group B.V. / Schlagwort(e): Personalie
SELECTA ERNENNT NEUEN FINANZVORSTAND (News mit Zusatzmaterial)

14.03.2018 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

SELECTA ERNENNT NEUEN FINANZVORSTAND

Cham, Schweiz, 14. März 2018: Selecta Group B.V. ("Selecta"), ein führender
Anbieter für Automatenverpflegung und Kaffeedienstleistungen, hat heute
angekündet, dass Hugues Rougier auf eigenen Wunsch als Finanzvorstand
zurücktreten wird, um sich anderen Tätigkeiten außerhalb von Selecta zu
widmen. Der Vorstand und Herr Rougier haben sich darauf verständigt, dass
dieser Wechsel zum 31. März 2018 erfolgen soll.

Zum 1. April wird Gabriel Pirona als Nachfolger von Hugues Rougier den
Posten des Finanzvorstands übernehmen. Herr Pirona ist ein mehrsprachiger
Finanzspezialist. In den vergangenen drei Jahren war er als CFO bei der
börsennotierten britischen Gesellschaft Photo-Me tätig. In seiner bisherigen
Laufbahn hat er eine ausgewiesene Expertise bei der erfolgreichen
Transformation von Unternehmen sowie bei der Wertschöpfung durch Wachstum
und bei M&A-Transaktionen aufgebaut. Diese Expertise konnte er bereits bei
zahlreichen Unternehmen, die Selecta ähnlich sind, erfolgreich unter Beweis
stellen.

David Flochel, CEO von Selecta, sagte: "Im Namen des Vorstands und der
Geschäftsleitung möchte ich Hugues für den bedeutenden Beitrag danken, den
er insbesondere im letzten Jahr im Rahmen der Unternehmenstransformation für
Selecta geleistet hat."

David Hamill, Executive Chairman von Selecta, sagte: "Wir freuen uns,
Gabriel Pirona bei Selecta willkommen zu heißen. Ich bin überzeugt davon,
dass seine Erfahrung und Fähigkeiten unseren gegenwärtigen Wachstumskurs
nachhaltig stärken werden."

###

Ansprechpartner Medien:

Selecta Group

Kerstin Müller
Corporate Communication Manager
Mobil: +41 79 331 48 30
E-Mail: kerstin.mueller@selecta.com


Über Selecta Group

Selecta ist ein führender Anbieter für Automatenverpflegung und
Kaffeedienstleistungen. 1957 gegründet, mit Hauptsitz in der Schweiz, ist
Selecta heute in 16 europäischen Ländern aktiv. Ein Jahresumsatz von 1,5
Milliarden Euro bezeugt die Leidenschaft und das Engagement der mehr als
9.000 hochqualifizierten Mitarbeiter von Selecta. Das Unternehmen bietet
hochwertige Kaffeemarken und praktische Essens- und Getränkekonzepte für den
Arbeitsplatz und unterwegs sowie für Hotels, Restaurants und Cafés
("HoReCa"). Weitere Informationen finden Sie unter:
www.selecta.com.


---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/selecta/663811.html
Bildunterschrift: Gabriel Pirona

---------------------------------------------------------------------------

14.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

663811 14.03.2018

°






© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
06:31- Freitag, 22. Juni 2018 -
AW
06:30Barley weist Beschwerden der Union wegen Mietpreisbremse zurück
DP
06:22Seehofer bekommt 1650 zusätzliche Bamf-Stellen
DP
06:21Verbraucher müssen durch Strafzölle mit Preiserhöhungen rechnen
DP
06:05Whiskey, Jeans und Co - EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
DP
06:04ENDE DER GRIECHENLAND-RETTUNG : Letztes Paket steht
DP
06:02GNW-NEWS : GMAC startet "Study in China"-Initiative in Kooperation mit 11 führenden Wirtschaftshochschulen in China
DP
05:50Millionenstreit zwischen Drogerie-Müller und Bank Sarasin geht weiter
DP
05:50EU-Finanzminister beraten Bankenunion
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Südwest Presse' zur G9-Debatte
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"