Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

SPD-Spitze für Sonderparteitag vor möglichen Koalitionsverhandlungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 18:43

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD-Spitze hat sich bereit erklärt, über mögliche Koalitionsverhandlungen im Januar auf einem Sonderparteitag abstimmen zu lassen. Der Vorstand akzeptierte am Donnerstag beim SPD-Parteitag in Berlin einen Antrag des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, wie Parteivize Olaf Scholz mitteilte. Die Delegierten sollten noch am Abend darüber und über einen Leitantrags des Vorstands abstimmen, der ergebnisoffene Gespräche mit der Union über eine Regierungsbildung vorschlägt. Ein möglicher Koalitionsvertrag würde am Ende der Verhandlungen dann allen 440 000 Mitgliedern zur Abstimmung per Brief vorgelegt werden./ir/tb/DP/zb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
15:21BELGIEN : Geschäftsklima hellt sich überraschend auf
DP
15:20Städtetag fordert Milliarden-Investitionen für sauberen Verkehr
DP
15:13EUROPÄISCHER INNOVATIONSANZEIGER 2018 : Europa muss seine Innovationsfähigkeit vertiefen
PU
15:10Rendsburger Nobiskrug-Werft will Stellen streichen
DP
15:06DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.06.2018 - 15.15 Uhr
DP
14:46OTS : Euler Hermes Rating GmbH / Euler Hermes Rating bewertet den ORF mit AA-.
DP
14:20Berlin setzt trotz neuer EU-Zölle auf Lösungen im Handelsstreit
DP
13:58Tsipras begrüßt Griechenland-Einigung als 'historisch'
DP
13:54ARIVA REGIOX : Der Aktienindex von nebenan
DP
13:41SPD bereitet sich vorsorglich auf mögliche Neuwahl vor
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung