Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

SPD-Spitze für Sonderparteitag vor möglichen Koalitionsverhandlungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 18:43

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD-Spitze hat sich bereit erklärt, über mögliche Koalitionsverhandlungen im Januar auf einem Sonderparteitag abstimmen zu lassen. Der Vorstand akzeptierte am Donnerstag beim SPD-Parteitag in Berlin einen Antrag des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, wie Parteivize Olaf Scholz mitteilte. Die Delegierten sollten noch am Abend darüber und über einen Leitantrags des Vorstands abstimmen, der ergebnisoffene Gespräche mit der Union über eine Regierungsbildung vorschlägt. Ein möglicher Koalitionsvertrag würde am Ende der Verhandlungen dann allen 440 000 Mitgliedern zur Abstimmung per Brief vorgelegt werden./ir/tb/DP/zb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
22.02.Sonderermittler Mueller legt zusätzliche Klage gegen Manafort vor
DP
22.02.GNW-NEWS : Taconic Biosciences gibt Gründung des Scientific Advisory Board bekannt
DP
22.02.POLITIK : Merkel trifft EU-Kollegen zu Vorgespräch über EU-Finanzen
DP
22.02.DEVISEN : Eurokurs bewegt sich in enger Spanne
DP
22.02.OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Kleinvieh macht auch Mist, Kommentar zu ...
DP
22.02.Snap-Chef erhält 2017 Bezüge von 638 Millionen Dollar
AW
22.02.Börsengang der STEMMER IMAGING AG deutlich überzeichnet - Ausgabepreis auf 34,00 Euro je Aktie festgelegt
DP
22.02.WDH/Skandal um Schweinezucht - Freispruch von Tierschützern bestätigt
DP
22.02.DEUTSCHE BUNDESBANK : Erklärung von Danièle Nouy, Vorsitzende des Aufsichtsgremiums der EZB
PU
22.02.STEMMER IMAGING AG legt Ausgabepreis auf 34,00 Euro je Aktie fest
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung