Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Scholz Recycling GmbH: * Kai Lohmann tritt von seinem Amt als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.12.2017 | 11:55

DGAP-News: Scholz Holding GmbH / Schlagwort(e): Personalie
Scholz Recycling GmbH: * Kai Lohmann tritt von seinem Amt als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück

08.12.2017 / 11:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Pressemitteilung Scholz Recycling GmbH

Essingen, 8. Dezember 2017

Veränderungen in der Geschäftsführung der Scholz Recycling GmbH

- Kai Lohmann tritt von seinem Amt als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück

Kai Lohmann, tritt mit Wirkung zum 7. Dezember 2017 als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück.

"Nach erfolgreichem Abschluss der finanziellen Restrukturierung und Rückkehr der Scholz Gruppe in die Erfolgszone sind die Auffassungen über strategische Weichenstellungen und die operative Unternehmensführung zwischen dem Gesellschafter und mir zu verschieden. Scholz braucht eine Geschäftsführung, die die Linie des Gesellschafters voll und ganz mitträgt, daher habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen", so Kai Lohmann.

"Wir bedauern diesen Schritt, aber respektieren diese Entscheidung im Sinne des Unternehmens. Wir danken Kai Lohmann für die sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und seinen Beitrag für die Sanierung des Unternehmens. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Henry Qin, CEO der Chiho Environmental Group und CEO der Scholz Recycling GmbH.

 

Über die Scholz Gruppe
Die Scholz Gruppe, ein Unternehmen der Chiho Environmental Group, ist ein führender europäischer Schrott-Recycler mit beeindruckender regionaler Präsenz in Deutschland, Polen, Österreich, den Balkan-Ländern, der Tschechischen Republik, Dänemark, den USA und Mexiko. Zudem ist die Scholz Gruppe eines der weltweit größten Recyclingunternehmen für Eisen- und Nichteisenmetalle.

Kontakt für Medienanfragen:
FTI Consulting - Strategic Communications
Dr. Hartmut Vennen
Tel.: +49 (0) 69 92037 137
E-Mail: hartmut.vennen@fticonsulting.com

 



08.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Scholz Holding GmbH
Betchworth House, 57-65 Station Road
RH1 1DL Redhill, Surrey
Großbritannien
Telefon: 0044 20 7959 2291
E-Mail: infoscholz@scholz-group.com
Internet: www.scholz-group.com
ISIN: AT0000A0U9J2
WKN: A1MLSS
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart; Wien (Geregelter Freiverkehr / Second Regulated Market)

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

637203  08.12.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=637203&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
01:15 NEBELHORNBAHN : Downloads › Winterprospekt 2017/18
20.01. BVZ : Bahnstrecke Niederwald-Oberwald und Autoverlad Furka am Sonntag gesperrt (Samstag, 20.01.2018, 22.50 Uhr)
20.01. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Rallye Dakar 2018 – Finale, Cordoba
20.01. Neues US-Patent für kohlendioxid-gehärteten Beton von Solidia Technologies verbessert Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit von Baumaterialien
20.01. BVZ : Update zur Verkehrslage der Matterhorn Gotthard Bahn (Samstag, 20.01.2018, 18.00 Uhr)
20.01. NEUE RTL-DSCHUNGELSHOW : 6,49 Millionen Zuschauer sehen erste Folge
20.01. 'KICKER' :  FC Arsenal gibt Angebot für Dortmunds Aubameyang ab
20.01. Lufthansa-Jets bekommen neues Aussehen
20.01. Italienische Regierung mit Lufthansa-Angebot für Alitalia unzufrieden
20.01. Tui rechnet in Saison 2018 mit Buchungsrekord
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung