Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Software AG setzt Kapital herab - 2,4 Millionen Aktien werden eingezogen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 20:49

DARMSTADT (awp international) - Die Software AG hat eine Kapitalherabsetzung beschlossen. Der Vorstand des Software-Konzerns habe beschlossen, in Kürze 2,4 Millionen zuvor erworbene Aktien einzuziehen und das Grundkapital entsprechend herabzusetzen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Darmstadt mit. Dies bedeute eine Verringerung des Grundkapitals um gut 3 Prozent auf 74 Millionen Euro. Man werde im Anschluss nur noch eine vergleichsweise geringe Anzahl von rund 24 000 Aktien halten. Auf der Handelsplattform Tradegate zogen die Papiere des Unternehmens im Anschluss an die Bekanntgabe um gut 3 Prozent an. Nach einer Aktieneinziehung verteilen sich künftige Gewinnausschüttungen auf weniger Papiere - das treibt den Kurs nach oben./tos/la

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
00:07INVNT/IP : USA reagiert auf staatlich unterstützten Diebstahl von entscheidendem geistigem Eigentum
GL
18.06.'BÖZ' : Deutsche Börse erhöht Listing-Gebühren in Frankfurt
DP
18.06.Norsk Titanium erreicht Meilenstein in der US-Produktion
BU
18.06.CITI PRIVATE BANK : gratuliert Fernando Alonso zu seinem Sieg im 24-Stunden-Rennen von Le Mans
BU
18.06.GESAMT-Audi-Chef verhaftet - Niederländer könnte Posten übernehmen
DP
18.06.STATS : und SpokeHub schließen Partnerschaft, um tiefere, bedeutsamere Gespräche rund um die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 möglich zu machen
BU
18.06.VW-Aufsichtsrat vertagt Personalentscheidung bei Audi
AW
18.06.Interimslösung für Audi-Spitze vorerst offen - VW-Aufsichtsrat ohne Einigung
DP
18.06.Wohl doch kein Streik mehr im Juni bei Air France
DP
18.06.Vonovia mit Offerte für Immobilienkonzern Victoria Park erfolgreich
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung