Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Sprint wählt Mavenir für die NFV-Cloud-Implementierung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.09.2017 | 20:02

Mavenir, ein führendes Unternehmen im Bereich der Beschleunigung und Neudefinierung der Netzwerktransformation für Dienstleistungsanbieter, gab heute bekannt, dass Sprint (NYSE:S) Lösungen von Mavenir im Rahmen seines landesweiten Network Function Virtualization OpenStack Cloud Ausbaus implementiert.

„Mit diesem nächsten Schritt zugunsten des NFV-Modells erweitern wir unser bestehendes Ökosystem durch die Einführung neuer, agiler und innovativer Akteure wie Mavenir", so Günther Ottendorfer, Chief Operating Officer of Technology bei Sprint. „Während wir unseren Erfolgsweg fortführen, werden wir einerseits die Ausweitung unserer bislang eingesetzten Kernnetzwerk-Hardware begrenzen und andererseits die Funktionalitäten und Kapazitäten auf unserer virtualisierten Plattform ausbauen."

„Die Netzwerkvirtualisierungs-Initiative von Sprint wird von den Vorteilen von NFV profitieren, da sie dieses Modell in Richtung Gigabit LTE und 5G entwickeln wird", so Pardeep Kohli, President und CEO von Mavenir. „Mavenir wird als Netzwerkanbieter von End-to-End-Lösungen im Bereich 4G LTE und 5G weiterhin größere Flexibilität, größere Effizienz und eine verbesserte Agilität bei der Umsetzung seines Innovationsvorsprungs bieten."

Sprint kooperiert mit Mavenir bei der Umsetzung des Telephony Application Server (TAS), der Media Resource Function (MRF) und des Policy Diameter Routing Agent (pDRA).

Die Virtualisierung von EPC (Evolved Packet Core) und IMS (IP Multimedia Core Network Subsystem) im Rahmen eines einzigen NFV-Infrastrukturkomplexes wird Sprint in die Lage versetzen, den mobilen Kern dynamisch zu vergrößern oder zu verkleinern, um neue 5G-Dienste je nach Bedarf unterstützen zu können.

Verfolgen Sie den Sprint Blog: The Sprint NFV Journey: Accelerating Mobile Network Innovation with NFV OpenStack Cloud (Beschleunigung der mobilen Netzwerkinnovationskraft durch die NFV OpenStack Cloud).

Über Mavenir:

Mavenir ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Beschleunigung und Neudefinierung der Netzwerktransformation für Dienstleistungsanbieter, das ein umfassendes Produktportfolio über alle Schichten des Netzinfrastruktur-Stacks anbietet. Von 4G- bis 5G-Anwendungs-/Dienstschichten bis hin zu Packet Core und RAN – Mavenir ist richtungsweisend, wenn es um ausgereifte, Cloud-native Netzwerklösungen geht, die innovative und sichere Erlebnisse für Endbenutzer ermöglichen.

Durch seine in der Branche bahnbrechenden Lösungen für VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS), Multi-ID, vEPC, Visual Voicemail und Cloud RAN und seine Dienstleistungen für mehr als 350 Kommunikationsdiensteanbieter mit mehr als 3,5 Milliarden Teilnehmern versetzt die Plattform von Mavenir Diensteanbieter in die Lage, ihre Zukunftsziele der nächsten Generation schon heute erfolgreich umzusetzen, neue Einkommensquellen zu erschließen und die Betriebseffizienz zu erhöhen. www.mavenir.com.

Mavenir, das M-Logo und CloudRange sind Warenzeichen, die im Besitz von Mavenir Systems, Inc. sind.

Copyright © 2017 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
14:08 SWATCH-CEO : Produktionsstätten laufen auf Hochtouren - Luxussegment obenauf
14:07 BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Eluid Kipchoge triumphiert beim 44. BMW BERLIN-MARATHON. Bei den Frauen gewinnt Gladys Cherono den Höhepunkt des BMW Laufsport Engagements.
13:50 ThyssenKrupp setzt im Streit um Stahlfusion Arbeitsgruppe ein
12:20 Axa gibt Zusatz Winterthur auf
10:16 US-Banken vergrössern Abstand zu europäischen Wettbewerbern
09:34 VERBÄNDE : Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
09:34 Enorme 'Maria'-Schäden in Puerto Rico - Sorge um Staudamm
09:30 US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
09:28 VERBÄNDE : Elektroautos keine Gefahr fürs Stromnetz
09:27 Reiseexperte sieht keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung