Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Starr Companies : gibt Ernennung von Steve Blakey zum President und Chief Executive Officer von Starr Insurance Holdings bekannt, Charles Dangelo geht in den Ruhestand

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.12.2017 | 03:43

Starr Companies gab heute die Ernennung von Steve Blakey zum President und Chief Executive Officer von Starr Insurance Holdings bekannt.

„Wir freuen uns, Steve als unseren neuen Company President willkommen heißen zu dürfen. Mit einem Erfahrungsschatz von über 35 Jahren, der den Aufbau der Präsenz von Starr im Vereinigten Königreich und in ganz Europa sowie die Entwicklung des Unternehmens zum führenden Versicherungsanbieter im Bereich Luft- und Raumfahrt umfasst, ist Steve einzigartig qualifiziert, das Unternehmen in die Zukunft zu führen“, so Maurice R. Greenberg, Chairman von Starr Companies.

Steve Blakey wird Nachfolger von Chuck Dangelo, der in den Ruhestand geht. „Nach 46 Jahren in der Versicherungsindustrie möchten wir Chuck für seinen Beitrag zu unserem Unternehmen und der Industrie danken. Er hat maßgeblich zum Wachstum von Starr beigetragen und wir wünschen ihm für den Ruhestand alles Gute.“

Über Starr Companies

Starr Companies (Starr) ist der weltweite Marketingname für die operativen, im Bereich Versicherungen und Reiseservice tätigen Unternehmen und Tochtergesellschaften der Starr International Company, Inc. und für das Anlagegeschäft der C.V. Starr & Co., Inc. und ihrer Tochtergesellschaften. Starr ist eine auf fünf Kontinenten vertretene, führende Versicherungs- und Investmentgesellschaft. Über seine operativen Versicherungsgesellschaften bietet Starr Sach- und Schadenversicherungs- sowie Unfall- und Krankenversicherungsprodukte an. Hinzu kommt eine Palette von Produkten für Spezialversicherungsschutzbereiche, darunter die Luft- und Seefahrt sowie der Energiebereich und die Exzedenten-Schadenversicherung. Folgende Versicherungs-Tochtergesellschaften wurden von A.M. Best jeweils mit dem Rating „A“ (ausgezeichnet) eingestuft: Starr Indemnity & Liability Company, Starr Surplus Lines Insurance Company, Starr Syndicate Limited at Lloyd's of London, Starr International Insurance (Asia) Ltd. und Starr Insurance & Reinsurance Limited.

Weitere Informationen finden Sie unter www.starrcompanies.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
20:05 KPS AG : Verlängerung der Bestellung von Herrn Leonardo Musso als Vorstand bis zum Ablauf des 31. Dezember 2021
20:00 KPS AG : Verlängerung der Bestellung von Herrn Leonardo Musso als Vorstand bis zum Ablauf des 31. Dezember 2021
19:46 PIRAEUS BANK : schließt Verkauf eines rumänischen Kreditportfolios über 0,2 Mrd. Euro an die Kruk Group ab
19:30 JOHN CRYAN : Rede anlässlich des Hauptstadtempfangs 2018 in Berlin
19:24 IRW-NEWS : Osisko Gold Royalties Ltd. : Osisko erwirtschaftet 2017 Rekord an Goldäquivalentunzen
19:15 VERBUND : präsentiert das Wohnen von morgen bereits heute
19:15 VERBUND-STROMHILFEFONDS DER CARITAS : Hilfe für 3.700 armutsgefährdete Haushalte
19:11 Deutsche-Bank-Chef Cryan beklagt 'politisches Vakuum' in Berlin
19:05 18. JAN. 18 : DHL startet Global Trade Barometer - neuer und einzigartiger Frühindikator für den Welthandel
19:04 Zumtobel und Vorstandschef Schumacher führen Trennungsgespräche
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung