Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen: Leichte Verluste - Wall Street setzt Rekordjagd fort

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.09.2017 | 06:45

NEW YORK (awp international) - US-amerikanische Staatsanleihen haben am Mittwoch nach einem verhaltenen Start moderat ins Minus gedreht. Während sich an der Wall Street die Rekordjagd fortsetzte, seien die als sicher geltenden Staatspapiere kaum gefragt gewesen, sagten Börsianer.

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,347 Prozent. Fünfjährige Anleihen büssten 3/32 Punkte auf 99 10/32 Punkte ein. Sie rentierten mit 1,767 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen verloren 6/32 Punkte auf 100 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,188 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren verbilligten sich um 9/32 Punkte auf 99 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,786 Prozent./la/stb

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
24.11. US-Anleihen mit leichten Verlusten
24.11. DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste
24.11. BÖRSE STUTTGART-NEWS : bonds weekly
24.11. US-Anleihen starten etwas schwächer
24.11. DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse schwächer - Rendite bei 0,20 Prozent
24.11. DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste - Robuster Ifo-Index
24.11. Deutsche Anleihen verlieren leicht zum Start
23.11. WDH : EZB verzichtete auf Enddatum für Anleihekäufe aus Sorge vor Marktreaktion
23.11. EZB verzichtete auf Enddatum für Anleihekäufe aus Sorge vor Marktreaktion
23.11. DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse fester - Rendite bei 0,18 Prozent
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung