Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen erholen sich von Vortagesschwäche

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.06.2018 | 21:08

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen sind am Donnerstag gestiegen. Nach stagnierenden bis leicht nachgebenden Kursen zum Handelsbeginn drehten die Papiere im Handelsverlauf wieder nach oben. Damit erholten sie sich etwas von den kräftigen Verlusten vom Vortag, als eine breit angelegte Schwäche an den internationalen Märkten für Anleihen auch den amerikanischen Rentenmarkt erfasst hatte.

Zweijährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 100 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,50 Prozent. Fünfjährige Anleihen erholten sich um 5/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,78 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 10/32 Punkte auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,93 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren rückten um 27/32 Punkte auf 100 29/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 3,08 Prozent./jkr/bek/jha/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
13:29Emerging Markets kämpfen mit steigenden Zinsen in den USA
DI
12:58Deutsche Anleihen legen leicht zu
DP
11:50Wahlsieg Erdogans sorgt bei türkischen Anlegern nur kurz für Freude
DP
09:51Anleger in Istanbul feiern den Wahlsieg Erdogans
AW
08:49Deutsche Anleihen starten mit Gewinnen
DP
22.06.US-ANLEIHEN : Kaum verändert
AW
22.06.Deutsche Anleihen geben leicht nach
DP
22.06.US-ANLEIHEN : Kursverluste zu Handelsbeginn
AW
22.06.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste - Robuste Konjunkturdaten belasten
DP
22.06.Deutsche Anleihen leicht gefallen
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung