Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 

US-Anleihen mit moderaten Gewinnen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 20:14

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen haben sich am Montag nach einem lethargischen Handelsauftakt etwas nach oben bewegt. Marktbeobachter sprachen mangels frischer Konjunkturdaten von einem impulsarmen Handel. Auch vom trägen New Yorker Aktienmarkt kamen keine Anstösse für die Zinspapiere.

Zweijährige Anleihen legten um 2/32 auf 99 22/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,29 Prozent. Fünfjährige Papiere rückten um 4/32 auf 99 14/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 1,99 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gewannen 8/32 Punkte auf 98 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,47 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um 14/32 Punkte auf 98 10/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,09 Prozent./edh/das

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus
News im Fokus
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
00:05 ENERGIEDIENST : 29.03.2017 Defektes Kabel verursachte Stromausfall im Bereich Breitnau mehr
00:10 SGS : Sorge vor Produktmängeln bei Spielwaren weit verbreitet
00:15 BAYERISCHE MOTOREN WERKE : 15 Jahre MINI in den USA – und die Fangemeinde wächst weiter.
29.03. MICROSOFT : 'Creators Update' für Windows 10 ab dem 11. April
29.03. Japans Regierung - Toshiba schickt Atomtochter in Insolvenz
Am häufigsten empfohlene Artikel
29.03. Biotest spricht mit Chinesen über Zusammenschluss
29.03. AKTIEN NEW YORK SCHLUSS: Dow im Minus - Straffere Geldpolitik befürchtet
29.03. NOVARTIS : FDA erteilt Priority Review für CTL019-Zelltherapie
29.03. Zurich-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge - Kapitalerhöhung
29.03. DEVISEN : Eurokurs bleibt unter Druck - Brexit-Antrag belastet Pfund kurzzeitig