Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen überwiegend mit Kursverlusten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 21:33

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag mit Ausnahme der kurzen Laufzeiten Kursverluste verzeichnet.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 11/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,12 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere verloren 7/32 Punkte auf 98 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,37 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 21/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,76 Prozent./ajx/stw


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
10:44 Norwegische Notenbank signalisiert frühere Zinsanhebung - Krone legt zu
08:43 Deutsche Anleihen geben etwas nach
13.12. US-ANLEIHEN : Gewinne nach US-Zinsentscheid ausgebaut
13.12. DEUTSCHE ANLEIHEN : Bund-Future macht frühe Kursverluste weitgehend wett
13.12. BVI : Fondsbranche verwaltet Rekordvermögen von über drei Billionen Euro
13.12. US-Anleihen starten fester
13.12. Athen leiht sich kurzfristig Geld - für weniger Zinsen
13.12. DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste vor US-Zinsentscheid
13.12. Eidgenossenschaft löst mit Aufstockung zweier Anleihen insgesamt 327,8 Mio CHF
13.12. DEUTSCHE ANLEIHEN : Verhaltener Start nach technischen Problemen
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung