Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen überwiegend mit Kursverlusten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 21:33

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag mit Ausnahme der kurzen Laufzeiten Kursverluste verzeichnet.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 11/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,12 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere verloren 7/32 Punkte auf 98 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,37 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 21/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,76 Prozent./ajx/stw


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
22.02.US-ANLEIHEN : Kurse halten die Aufschläge weitgehend
AW
22.02.DEUTSCHE ANLEIHEN : Deutliche Kursgewinne - Schwacher Ifo-Index stützt
DP
22.02.US-ANLEIHEN : Zinsanstieg bremst ab
AW
22.02.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse schwächer - Rendite bei 0,49 Prozent
DP
22.02.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursgewinne nach schwachem Ifo-Index
DP
22.02.Deutsche Anleihen geben weiter nach
DP
21.02.RATING : Auch Moody's blickt optimistischer auf Griechenland
DP
21.02.Auch Moody's blickt optimistischer auf Griechenland
AW
21.02.Kursverluste bei US-Anleihen mit langen Laufzeiten nach Fed-Protokoll
AW
21.02.US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen
AW
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung