Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen ziehen nach wenig bewegtem Start etwas an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2018 | 21:35

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag nach einem wenig bewegten Start etwas zugelegt. Während die überraschend gestiegenen wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe die Kurse der festverzinslichen Wertpapiere stützten, sorgten Signale der Europäischen Zentralbank (EZB) für eine perspektivische Straffung der Geldpolitik für etwas Druck.

Zur Wochenmitte hatte ein Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg, dem zufolge China seine Anleihekäufe stoppen könnte, die Bond-Kurse belastet und im Gegenzug die Renditen nach oben getrieben. Doch bereits im Handelsverlauf waren diese wieder zurückgekommen. Am Donnerstag beruhigte sich die Lage weiter, nachdem das staatliche chinesische Devisenamt den Bloomberg-Bericht dementiert hatte.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 26/32 Punkten und rentierten mit 1,97 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 99 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,31 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere rückten um 7/32 Punkte auf 97 18/32 Punkte vor und rentierten mit 2,53 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren legten um 20/32 Punkte auf 97 22/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,86 Prozent./gl/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
19.06.US-ANLEIHEN : Handelskonflikt bringt Kursgewinne in längeren Laufzeiten
AW
19.06.Bayer schließt Finanzierung von Monsanto-Kauf ab
DP
19.06.Bayer schließt Finanzierung von Monsanto-Kauf mit weiterer Anleiheplatzierung ab
DP
19.06.Deutsche Anleihen legen wegen Handelskonflikt deutlich zu
DP
19.06.US-ANLEIHEN : Deutliche Kursgewinne - Handelskonflikt stützt
AW
19.06.EZB-Chef Draghi will bei erster Zinsanhebung geduldig sein
AW
19.06.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kurse legen deutlich zu - Handelskonflikt verunsichert
DP
19.06.KORREKTUR/Börsen ächzen unter Eskalation im weltweiten Handelskonflikt
DP
19.06.Börsen ächzen unter Eskalation im weltweiten Handelskonflikt
DP
19.06.MONSANTO-DEAL : Bayer sammelt weitere Milliarden von Anlegern ein
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung