Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

USA: Kreditvergabe an Verbraucher steigt schwächer als erwartet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.10.2017 | 21:10

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den Vereinigten Staaten hat das Volumen der Verbraucherkredite im August nicht so deutlich zugelegt wie Experten erwartet hatten. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 13,1 Milliarden US-Dollar zugenommen, teilte die US-Notenbank Fed am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten im Schnitt einen Zuwachs um 15,5 Milliarden Dollar erwartet. Im Vormonat war das Kreditvolumen um revidierte 17,7 (zuvor 18,5) Milliarden Dollar gestiegen./he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
14:37PEINE GMBH : Änderung der Anleihebedingungen der 8.0% Unternehmensanleihe 2013/2018 (ISIN DE000A1TNFX0 - WKN A1TNFX) geplant
DP
14:34Chinas Führung will trotz Gegenwind Wachstumskurs halten
RE
14:24BDI - Wirtschaftsleistung legt um mehr als zwei Prozent zu
RE
14:24Spitzengespräch zu Grundsteuer-Reform am 2. Mai
DP
14:10OTS : Skoda Auto Deutschland GmbH / wirtAuto China 2018: Die SKODA ...
DP
14:06Großbritannien streitet um Mitgliedschaft in Zollunion nach Brexit
DP
13:57Bau-Gewerkschaft ruft nach gescheiterter Verhandlung den Schlichter
DP
13:56INDUSTRIE : Besser als in diesem Jahr läuft die Konjunktur nicht mehr
DP
13:24AUSBLICK : Ifo-Geschäftsklima sinkt erneut - Indikator überarbeitet
DP
13:22MINISTRY OF FOREIGN AFFAIRS OF RUSSIAN FEDERAT : Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, beim Treffen mit dem Mitglied des Staatsrats, Außenminister Chinas, Wang Yi, am 23. April 2018 in Peking
PU
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung