Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Unia verlangt vom Modehändler OVS mehr Transparenz

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2018 | 15:25

Pfäffikon SZ (awp/sda) - Die Gewerkschaft Unia verlangt von der Modekette OVS mehr Transparenz und Verhandlungen. Es müsse Klarheit über die Restrukturierung und über den künftigen Kurs der Läden des ehemaligen Modehändlers Charles Vögele hergestellt werden. Auch Personalanliegen seien zu klären.

Unia stellte seit mehreren Monaten viele Probleme in den Schweizer Filialen des italienischen Modehauses fest, wie die Gewerkschaft am Donnerstag mitteilte. Trotz Diskussionen im Februar hielten die Missstände an, etwa das Ansammeln von Überstunden.

Unia wirft OVS auch vor, die Verpflichtungen bei Massenentlassungen zu umgehen. Die Filialen würden eine nach der anderen geschlossen, so dass immer zu wenige Entlassungen erfolgten, um das bei Massenentlassungen vorgeschriebene Verfahren durchführen zu müssen.

Das alles führe dazu, dass die Restrukturierung undurchsichtig bleibe. Zudem gebe es keinen Sozialplan, kritisiert die Gewerkschaft.

Die italienische Modekette OVS hatte Ende 2016 den in Schräglage geratenen Modekonzern Charles Vögele mit rund 140 Filialen übernommen. Das Personal wurde seither bereits reduziert. 46 Stellen fielen im März weg. Im Mai 2017 traf es rund 160 Stellen in der Logistik und im Januar 2017 etwa 90 am Sitz in Pfäffikon SZ.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
08:16EANS-HINWEISBEKANNTMACHUNG : UNIQA Insurance Group AG / Quartalsbericht gemäß § 126 BörseG
PR
08:16SHL ernennt Hava Shechter zur Verwaltungsrätin
AW
08:11curasan schließt erstes Quartal im Rahmen der Jahresplanung ab
DP
08:05ACCENTRO REAL ESTATE AG : SRC Research eröffnet Coverage mit 'Kaufen'
EQ
08:05EURO SUN MINING INC. : Euro Sun gibt Update über Lizenzratifizierung für Rovina Valley
EQ
08:04BAWAG : Regulatorische Kosten drücken bei Österreichs Bank Bawag Gewinn
RE
08:04AKTIEN IM FOKUS : Autowerte vorbörslich unter Druck - USA prüfen Einfuhrzölle
DP
08:03Zur Rose-Tochter DocMorris kooperiert mit apo-rot
AW
08:01ACCENTRO REAL ESTATE AG : SRC Research eröffnet Coverage mit 'Kaufen'
DP
08:01WDH : Ypsomed wächst kräftig und investiert in die Zukunft - Marge unter Druck
AW
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung