Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Wochenrückblick querbeet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.03.2017 | 11:19
Indizes

Zur Abwechslung lagen zum Wochenschluss einmal die europäischen Indizes vor ihren amerikanischen Pendants.
 
Performance Rangliste der Kalenderwoche 9 des Jahres 2017:
  1. FTSE/MIB, Italien: 5,74%
  2. IBEX 35, Spanien: 3,65%
  3. CAC 40, Frankreich: 3,09%
  4. DAX, Deutschland: 1,81%
  5. FTSE 100, Großbritannien: 1,8%
  6. PSI 20, Portugal: 0,9%
  7. DOW Jones: 0,88%
  8. S&P 500: 0,67%
  9. NASDAQ 100: 0,56%
 
 
Rohstoffe
 
Bei den Rohstoffen hat sich in der vergangenen Woche nicht viel getan. Der Kurs von WTI Öl klebt genauso an der $ 54 Marke fest wie Brentöl am $ 56 Level. Bei den Edelmetallen kam es zu einer leichten Konsolidierung, welche sich bei Gold durch einen Rückgang um $ 20 auf  $ 1.236 pro Unze manifestierte.


Aktien
 
Peugeot gewinnt an Gewicht
Die Peugeot Aktie zeigte in der vergangenen Woche erneut eine erhebliche Outperformance., so dass sich der Wertgewinn seit Jahresbeginn 26% summiert. Damit ist die Aktie ganz klar an der Spitze des CAC 40. Die Anleger sehen die Fusion mit Opel durchwegs positiv. Die Unternehmenskombination kommt auf einen Marktanteil von 17% in Europa und wird somit die neue Nummer 2 hinter Volkswagen (24%). Die Automarke mit dem Löwen zieht damit an seinem Dauerrivalen Renault vorbei. Seit der im Jahr 2012 vom Staat erhaltenen Finanzspritze hat Peugeot unter dem Firmenlenker Carlos Tavares einen fulminanten Turnaround mit einem Kursgewinn von 428% verglichen mit dem Tief bei 3,75 € vollbracht.
 
Anleihen
 
Auch an den Anleihemärkten verlief die vergangene Woche relativ ruhig.
 
Zinsniveaus Staatsanleihen, 10 Jahre
Treasury Bond: 2,51%
Bund: 0,32%
OAT, Frankreich: 0,95%
BTP, Italien: 2,09%
‚Bonos’, Spanien: 1,69%

Patrick Rejaunier
© 4-traders.com 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
11:21 Arbeitslosenquote in China auf tiefstem Stand seit Jahren
10:10 Starker Taifun überzieht Japan mit heftigem Regen
08:00 Katalonien ist überall
05:21 Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 22. Oktober 2017
21.10. HARTE HAND GEGEN SEPARATISTEN : Rajoy kündigt Regierungsabsetzung an
21.10. JAMAIKA-GESPRÄCHE : Optimismus, steinige Wege und erste Vorschläge
21.10. Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
21.10. IRAN : Keine Verhandlungen über Nahostpolitik, Raketenprogramm
21.10. Warnung vor Champignons bei Aldi Nord - Glassplitter möglich
21.10. Senat stimmt am Freitag über Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien ab
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung