Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Zahl der deutschen Brauereien wächst weiter

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 11:59

WIESBADEN (awp international) - Der Trend zu handwerklich gebrauten sogenannten Craft-Bieren lässt immer mehr Brauereien in Deutschland entstehen. Ihre Zahl stieg im vergangenen Jahr um 82 auf 1492, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag zum Tag des deutschen Bieres (23. April) mitteilte. Die meisten neuen Unternehmen sind sehr kleine Brauereien mit einem jährlichen Ausstoss von unter 1000 Hektolitern. Besonders viele Brauereien sind in Bayern ansässig: Das Land kommt auf 642 Braustätten und damit fast die Hälfte aller Betriebe in Deutschland. Auf den Plätzen folgen Baden-Württemberg (204 Brauereien) und Nordrhein-Westfalen (140)./ceb/DP/das

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
10:44SILK WAY RALLY 2018, TEIL 1, ETAPPE 1 : Astrakhan – Astrakhan.
PU
10:35Irans Präsident verschärft Ton gegen USA - droht mit Öl-Blockade
DP
09:06Leere Bierkästen dringend gesucht - Brauer brauchen Pfand vor Ferien
DP
09:06Preise für Flüge von deutschen Flughäfen gesunken
DP
09:01Schürrle vor Abgang beim BVB - Rückkehr in die Premier League?
DP
08:55PROBLEME MIT NEUEN ABGASTESTS : VW muss Autos ab August zwischenparken
DP
08:53ENGPASS LEERGUT : Brauer bitten um zügige Rückgabe von Bierkästen
DP
08:52Flüge von deutschen Flughäfen billiger geworden
DP
00:19BAYERISCHE MOTOREN WERKE : „Oper für alle“ 2018 vor gut 89.000 Zuschauern im Freien und online. Die Live-Übertragung des neuen „Parsifal“ und das Festspielkonzert begeistern das Publikum.
PU
21.07.Facebook sperrt Datenanalysefirma vorerst Zugang zu Nutzerdaten
AW
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung