Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Zürich gehört laut BAK Economics zu wirtschaftlich stärksten Regionen in Europa

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.07.2018 | 17:00

Basel (awp) - Zürich gehört zusammen mit Stockholm und London zu den Spitzenreitern in Europa mit Blick auf die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit. Laut einer vom Wirtschaftsinstitut BAK Economics erstmals publizierten Studie zur Wirtschaftskraft der Regionen innerhalb Europas belegt Zürich hinter Stockholm und "Greater London" Platz drei. All den starken Regionen sei gemeinsam, dass sie über eine gut laufende Konjunktur sowie über eine hohe Produktivität der exportierenden Industrie verfügen, teilt das BAK am Donnerstag mit

Innerhalb Zentraleuropas sei Zürich die attraktivste Wirtschaftsregion. Zu den drei wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine Region zählt das BAK ein konsistentes wirtschaftliches Wachstum, eine hohe Standortqualität sowohl für Firmen als auch für hochqualifizierte Mitarbeiter und eine ökonomische Struktur, welche künftiges Wachstum ermögliche. Zürich sei insbesondere wegen der Standortqualität für Firmen und Mitarbeiter sehr attraktiv und habe in der Vergangenheit auch mit der konjunkturellen Performance gut abgeschnitten.

Europaweit gesehen schneiden Zentral- und Nordeuropa besser ab als Süd- und Osteuropa. Am Ende der Attraktivitätstabelle liegen die wichtigsten Wirtschaftsregionen Spaniens und Italiens, auch wenn gerade die spanischen Regionen - und dort insbesondere die Balearen - laut BAK zuletzt etwas aufgeholt haben.

cf/tp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
17.07.Chef von Chipfirma Texas Instruments tritt nach Fehlverhalten zurück
DP
17.07.United Continental erhöht Prognose nach robustem Quartal
DP
17.07.AKTIE IM FOKUS 2 : Nach Kurssturz holen Netflix wieder kräftig auf
DP
17.07.AKTIEN IM FOKUS 2 : Amazon, Alphabet und Facebook steigen auf Rekordhoch
DP
17.07.Probleme bei Google stören Snapchat und Spotify
DP
17.07.DPA-AFX ÜBERBLICK : Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 17.07.2018
DP
17.07.THE NAGA GROUP AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
17.07.THE NAGA GROUP AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
17.07.The NAGA Group AG
DP
17.07.The NAGA Group AG
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung