Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax ringt mit 13 000-Punkte-Marke

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 07:34

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KURSVERLUSTE - Der Dax <DE0008469008> dürfte sich zur Wochenmitte zunächst weiter zurückziehen und erneut die runde Marke von 13 000 Punkten testen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,25 Prozent tiefer auf 13 001 Zähler. In New York hatte der Aktienmarkt am Vortag wieder den Rückwärtsgang eingelegt und auch in Japan war es zur Wochenmitte deutlich nach unten gegangen. Bereits seit Wochenbeginn kämpft der Index mit dieser runden Marke, wobei sich der anziehende Euro zunehmend als Belastung erweist. Rutscht der Dax darunter, drohen laut Experten weitere Verluste.

USA: - LEICHTE KURSVERLUSTE - Die Anleger an der Wall Street sind am Dienstag weiterhin keine Risiken eingegangen. Nach den jüngst erreichten Rekorden tendierten sie eher dazu, weitere Gewinne einzustreichen, wie der etwas schwächere Dow Jones Industrial <US2605661048> zeigte. Der Leitindex gab zur Schlussglocke um 0,13 Prozent auf 23 409,47 Punkte nach. Knappe Kursgewinne vom Vortag wurden damit wieder zu den Akten gelegt.

ASIEN: - KRÄFTIGE KURSVERLUSTE - An den asiatischen Börsen ist es am Mittwoch weiter bergab gegangen. Dabei waren alle wichtigen Handelsplätze im Minus. So setzte sich in Japan die jüngste Korrektur fort - der Leitindex Nikkei gab zum sechsten Mal in Folge nach. Mit dem Minus von knapp 1,6 Prozent baute er seine Verluste der vergangenen Handelstage auf fast vier Prozent aus. Händler führten die deutlichen Abgaben vor allem darauf zurück, dass viele Investoren nach dem rasanten Anstieg an den Aktienmärkten jetzt vorsichtiger werden und derzeit Gewinne realisieren würden.

^

DAX 13.033,48 -0,31%

XDAX 13.043,49 -0,49%

EuroSTOXX 50 3.556,38 -0,51%

Stoxx50 3.139,68 -0,74%

DJIA 23.409,47 -0,13%

S&P 500 2.578,87 -0,23%

NASDAQ 100 6.293,64 -0,36%

Nikkei 225 22 028,32 -1,6% (Schluss)°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 162,42 0,23%

Bund-Future Settlement 162,39 0,02%°

DEVISEN: - EURO KAUM VERÄNDERT - Der Kurs des Euro <EU0009652759> hat am Mittwoch die starken Gewinne vom Vortag halten können. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1788 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Am Dienstag hatten unerwartet starke Konjunkturdaten aus Deutschland den Euro um etwa ein Prozent nach oben getrieben. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,1745 (Montag: 1,1656) Dollar festgesetzt.

^

(Alle Kurse 7:15 Uhr)

Euro/USD 1,1791 -0,02%

USD/Yen 113,26 -0,16%

Euro/Yen 133,54 -0,18%°

ROHÖL

^

Brent (Januar-Lieferung) 61,40 -0,14 USD

WTI (Dezember-Lieferung) 55,06 -0,02 USD°


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
18:41 AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Erneut uneinheitlich
18:33 Deutsche Bank blickt für 2018 optimistisch auf Japan und China
18:15 DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt der schlechten Marktstimmung
18:15 Aktien Schweiz Schluss: SMI fällt gegen Ende ins Minus - Roche erneut gefragt
18:13 Aktien Europa Schluss: Starker Eurokurs vergrault Anleger
18:07 AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX schließt im Minus
17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
17:27 INDEX-MONITOR : ProSieben dürften vorerst im Dax bleiben - Wohl nur SDax-Wechsel
17:19 Deutsche Bank sieht US-Aktien auch im nächsten Jahr auf Wachstumskurs
16:53 DAX-FLASH : Euroanstieg sorgt für Druck nach starker Verbraucherstimmung
News im Fokus "Märkte"
Werbung