Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Business Leaders Biografien

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Portrait de Dieter Zetsche
Alter : 64
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Daimler AG

Übersicht 
Dr. Dieter Zetsche is Vice President at Verband der Automobilindustrie eV (VDA) and Chairman-Management Board at Daimler AG. Dr. Zetsche was previously employed as Chief Executive Officer by European Automobile Manufacturers Association, Member-Supervisory Board by RWE AG, Chief Executive Officer by Laureus World Sports Awards Ltd., President by Mercedes-Benz AG, Member-Management Board by Mercedes-Benz do Brasil Ltda., President by Daimler North America Corp., President & Chief Executive Officer by DaimlerChrysler Co. LLC, and Chairman by DaimlerChrysler UK Ltd.

He received his undergraduate degree from Karlsruher Institut für Technologie, a doctorate degree from the University of Karlsruhe and a doctorate degree from Universität Paderborn.


Aktuelle Stellungen und Verantwortungsbereiche Dieter Zetsche 
NameTitel Seit
Daimler AG
(Auto / Truck - Hersteller)
Chairman-Management Board 1998
Veta Health LLC Director -
Verband der Automobilindustrie eV (VDA) Vice President 2006


Dieter Zetsche : Persönliches Netzwerk 


Biografie von Dieter Zetsche 
Dieter Zetsche (* 5. Mai 1953 in Istanbul) ist seit dem 1. Januar 2006 Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. Dort besitzt er einen Vertrag bis 2016.

Leben
Dieter Zetsches Vater, Herbert Zetsche, baute in der Türkei an einem Staudammprojekt. Die Familie kehrte 1955 nach Deutschland zurück.

miniatur|hochkant|Abbildung Zetsches als „Dr. Z.“ auf dem Chrysler-Building in Auburn Hills

Dieter Zetsche wuchs in Frankfurt-Niederursel auf, ging in Oberursel auf das Gymnasium Oberursel und studierte von 1971 bis 1976 Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, die heute Teil des Karlsruher Instituts für Technologie ist, mit dem Abschluss als Diplomingenieur. Seit 1976 war er im Forschungsbereich der damaligen Daimler-Benz AG tätig. 1981 wurde er Assistent der Entwicklungsleitung im Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge. Im Jahre 1982 wurde Zetsche an der Gesamthochschule Paderborn, der heutigen Universität Paderborn, zum Doktor der Ingenieurswissenschaften (Dr.-Ing.) promoviert.

Ab 1984 war er bei Daimler-Benz in der Nutzfahrzeug-Entwicklungsleitung für die Koordination der Entwicklungstätigkeit im Ausland zuständig. Seit 1998 war Dieter Zetsche Vorstandsmitglied der [AG] und seit 2000 Präsident und Geschäftsführer der DaimlerChrysler Corporation („Chrysler Group“) in den Vereinigten Staaten. Nach verlustreichen Jahren, vor allem durch die asiatische Konkurrenz und die Rabattschlachten auf dem amerikanischen Markt, war es dem Unternehmen dort unter seiner Führung gelungen, wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen.

Zetsche wurde zum 1. Januar 2006 Nachfolger von Jürgen Schrempp als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender bei Chrysler wurde Thomas LaSorda, der davor die Position des Geschäftsführers innehatte.

Als Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler AG wurde auf seine Initiative hin die Verwaltung in der Konzernzentrale stark verschlankt und mit ihr „dahin gegangen, wo die Action ist“, also von Stuttgart-Möhringen ins Werk Stuttgart-Untertürkheim. Neben seiner Position als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG ist Zetsche zusätzlich Mitglied im Aufsichtsrat der RWE Power AG.

Source @ Wikipedia

Rédaction en cours...


Meistgelesene News 
16.11. WARREN BUFFETT : Und was tat sich in Warren Buffetts Depot im 3. Quartal 2017?
14.11. REINHARD PLOSS : Infineon erwartet anhaltenden Halbleiterboom
08.11. FERDINAND PIËCH : Ferdinand Piech zieht sich aus Porsche-Holding zurück
09.11. KASPER RORSTED : adidas erzielt im dritten Quartal starke Geschäftsergebnisse
08.11. PETER TERIUM : innogy und SSE vereinbaren die Zusammenlegung von npower mit britischen B2C-Vertriebsaktivitäten von SSE
09.11. ELMAR DEGENHART : Nicht nur auf E-Autos setzen
13.11. RALPH DOMMERMUTH : United Internet mit erfolgreichen ersten 9 Monaten 2017 PDF
15.11. WARREN BUFFETT : Buffett zieht sich bei IBM weiter zurück
15.11. ISABEL DOS SANTOS : Tochter von Angolas Langzeitpräsident als Chefin von Ölfirma gefeuert
15.11. MARIO GRECO : Zurich bleibt auf Zielkurs und verspricht höhere Ausschüttungen
Mehr News


© 2017 People and Ownership :   
Werbung
Dieter Zetsche : Verbindungen 
Steering Group
Istituto per le Opere Religione
Teknologiateollisuuden 100-vuotissäätiö sr
Kasvuryhma Ry
Vexve Holding Oy


Aktuelle Nachrichten zu Dieter Zetsche 
16:24 Drohende CO2-Strafen setzen Autobauer unter Strom
16.11. Daimler-Chef - Jamaika-Koalition kann funktionieren
02.11. REKORD-QUARTALSVERLUST : Teslas Stotterstart in den Massenmarkt
26.10. MORNING BRIEFING : International Teil 1
25.10. Daimler und VW wehren sich gegen Kartellvorwürfe
25.10. VW-CHEF MÜLLER ZU KARTELLVORWURF : Von Preisabsprachen nichts bekannt
25.10. PRESSESTIMME : 'Handelsblatt' zur Zukunft des Bündnis für Industrie
Mehr News


Bekannte Business Leaders 
William Ackman Jean-paul Agon Liliane Bettencourt Lloyd Blankfein Vincent Bolloré Richard Branson John Bryant Warren Buffett Kenneth Chenault Gary Cohn Tim Cook Jean Coutu Jamie Dimon Ralph Dommermuth Patrick Drahi John Edwards Carlos Ghosn Mario Greco David Henry Joseph Jimenez Dara Khosrowshahi Karl-ludwig Kley Jack Ma Lakshmi Mittal James Murdoch Elon Musk Peter Nicholas Xavier Niel Michael O'leary Nelson Peltz Wolfgang Porsche Franck Riboud Alexandre Ricard Xavier Rolet Wilbur Ross Sheryl Sandberg Igor Sechin George Soros Ulrich Spiesshofer Randall Stephenson Joseph Swedish Johannes Teyssen François Villeroy De Galhau John Watson Meg Whitman John Williamson Dieter Zetsche Mark Zuckerberg Isabel Dos Santos
A-Z Business Leaders