Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Alle Artikel

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Alter : 71
Vermögen : 216 720 728 USD
Biografie : Mr. Ernst Tanner is Chairman at Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG and Chairman & Chief Executive

WELTWEIT GRöSSTER LINDOR SCHOKOLADEBRUNNEN WIRD IM CHOCOLATE COMPETENCE CENTER IN KILCHBERG GEBAUT

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.09.2017 | 16:08

Medienmitteilung "Grundsteinlegung des Chocolate Competence Centers"

Kilchberg, 12. September 2017 - Mit einem feierlichen Akt und in Anwesenheit der Stiftungsräte der Lindt Chocolate Competence Foundation, dem Gemeindepräsidenten von Kilchberg, der Bauunternehmung, weiteren Partnern und Gästen wurde heute der Grundstein für das Chocolate Competence Center gelegt.Das Center wird von der gemeinnützigen Stiftung realisiert und finanziert.Ziel des visionären Bauprojekts am Hauptsitz von Lindt & Sprüngli in Kilchberg ist es, den Schokoladestandort Schweiz langfristig zu stärken. Ein besonderes Highlight des Centers ist der grösste Schokoladebrunnen der Welt im Eingangsbereich. Ausserdem umfasst das Chocolate Competence Center nebst einer multimedialen und interaktiven Ausstellung, eine Forschungsanlage sowie Schauproduktion, einen Lindt Chocolate Shop, ein Café sowie eine Chocolateria für Schokoladekurse. Eröffnet wird das Center im 2020.

Mit der Grundsteinlegung und dem Versenken einer Zeitkapsel ins Fundament wurde heute der symbolische Startschuss für den Hochbau des Chocolate Competence Centers gegeben. Die Realisierung dieses ausserordentlichen Projekts bildet einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte von Lindt & Sprüngli als weltweit grösster Premium-Schokoladehersteller. Nebst einer Schokoladetafel nach ursprünglichem Rezept von Rodolphe Lindt und den Glückwünschen von Mitarbeitenden, wurde in die Zeitkapsel der Geschäftsbericht 2015 gelegt. Im 2015 reichte Lindt & Sprüngli das Baugesuch für das Center ein.

Ernst Tanner, Stiftungsratspräsident der Lindt Chocolate Competence Foundation, betonte anlässlich der heutigen Präsentation zur Grundsteinlegung: "Ich freue mich sehr auf das Chocolate Competence Center. Wir realisieren damit ein für die Schweiz in dieser Form einzigartiges Projekt, das die Innovationskraft unserer Industrie langfristig stärken wird. Die Gemeinde Kilchberg, die Region Zürich und sogar die gesamte Schweiz und unsere Branche wird von der Strahlkraft profitieren und die Schokoladen-Erlebniswelten werden alle Besucher begeistern."

Schokoladen-Erlebniswelten und Pilot Plant als zentrale Anziehungspunkte

Das Chocolate Competence Center entsteht nach den Plänen der Basler Architekten Christ & Gantenbein auf dem Areal von Lindt & Sprüngli in Kilchberg. Das moderne Design bildet ein prägnantes Gegengewicht zum historischen Fabrikgebäude, bettet sich aber perfekt in die bestehende Umgebung ein. In unmittelbarer Nähe und bester Anbindung zu Zürich entstehen mit dem Center eine vielseitige Touristenattraktion und ein spannendes Ausflugsziel. Es werden jährlich 350'000 inländische und ausländische Besucher erwartet.

Das Chocolate Competence Center umfasst:

  • Schokoladebrunnen mit einer Höhe von 8 Metern als besonderes Highlight
  • Ausstellung auf rund 10'000m2 mit sieben verschiedenen Schokoladen-Erlebniswelten: Kakaoanbau, Schokoladegeschichte, Schweizer Schokoladepioniere, Schokoladeproduktion, Fakten und Zahlen, Schokoladedegustation sowie Forschungsanlage und Schauproduktion "Pilot Plant"
  • Chocolateria für Schokoladekurse mit Lounge für Anlässe
  • Chocolate Café mit Innenplätzen und Terrasse
  • Lindt Chocolate Shop auf 500m2
  • Auditorium / Foyer mit Kino für 100 Personen
  • Schöner Aussenbereich für Besucher, aber auch für die lokale Bevölkerung und Mitarbeitende

Bilder und Bildlegenden

Bild "Grundsteinlegung Lindt Chocolate Competence Center_Zeitkapsel.jpg": Stiftungsratspräsident Ernst Tanner befüllt die Zeitkapsel mit Symbolen von Lindt & Sprüngli aus der Vergangenheit und der Gegenwart.

Bild "Grundsteinlegung Lindt Chocolate Competence Center_Festakt.jpg": Stiftungsratspräsident Ernst Tanner, Lindt & Sprüngli Schweiz CEO Kamillo Kitzmantel, Geschäftsführerin der Stiftung Ute Dotti-Gut, die Architekten Christ & Gantenbein, Priora-Verwaltungsratspräsident Hans-Peter Domanig und der Kilchberger Gemeindepräsident Martin Berger legen in einem feierlichen Festakt den Grundstein für das Chocolate Competence Center in Kilchberg.

Bild "Grundsteinlegung Lindt Chocolate Competence Center_Baustellendimension.jpg": Eine Baugrube von der Grösse eines Fussballfeldes: Hier eröffnet das Chocolate Competence Centers im 2020 auf dem Areal von Lindt & Sprüngli in Kilchberg seine Tore.

Bild "Grundsteinlegung Lindt Chocolate Competence Center_Aussenansicht.jpg": Das eindrückliche Chocolate Competence Center umfasst interaktive Schokoladen-Erlebniswelten, eine Schau- und Forschungsanlage, sowie den grössten Lindt Chocolate Shop der Welt, ein Chocolate Café sowie eine Chocolateria.

Bild "Grundsteinlegung Lindt Chocolate Competence Center_Schokoladebrunnen.jpg": Der grösste Schokoladebrunnen der Welt ist nur eine von vielen Attraktionen des Chocolate Competence Centers, welches 2020 eröffnen wird.

Bild "Grundsteinlegung Lindt Chocolate Competence Center_Erlebniswelt_Kakaoanbau.jpg": Die interaktive Ausstellung des Chocolate Competence Centers umfasst 7 verschiedene Schokoladen-Erlebniswelten und lädt unter anderem auf eine Reise zum Ursprung des Kakaos ein.

Alle Bilder abrufbar unter:http://media.pprmediarelations.ch/Lindt+Spruengli/Chocolate+Competence+Center/Grundsteinlegung

Lindt Chocolate Competence Foundation

Die im 2013 gegründete Lindt Chocolate Competence Foundation hat zum Ziel, den Schokoladestandort Schweiz langfristig zu sichern und die Schweizer Schokoladekompetenz weiter zu verankern. Sie widmet sich unter anderem der Aufgabe der branchenspezifischen Aus- und Weiterbildung von Fachkräften und der Förderung des Nachwuchses. Als Hauptprojekt stellt die Stiftung ein Schokolademuseum als interaktive Informationsplattform zum Thema Schokolade für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung.

Corporate Communications
Phone +41 44 716 24 14
E-mail: media@lindt.com
Corporate Communications
Phone +41 44 716 24 14
E-mail: media@lindt.com

Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG veröffentlichte diesen Inhalt am 12 September 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 12 September 2017 14:06:02 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter

Werbung