Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Business Leaders Biografien

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Portrait de Li Ka-shing
Geburtstag : 13.06.1928
Geburtsort : Guangdong - China
Wohnsitz : China

Biografie von Li Ka-shing 
Li Ka-shing (李嘉誠, Lǐ Jiāchéng; * 13. Juni 1928 in Chaozhou, Provinz Guangdong) ist ein Handelsunternehmer und Investor in Hongkong. 2013 wurde sein Vermögen vom Forbes Magazine auf 31 Milliarden US-Dollar geschätzt und nahm damit auf der Liste der reichsten Menschen der Welt Rang 8 ein.

Li Ka-shing flüchtete in seiner Jugend vor den japanischen Besetzern aus seiner Heimat Südchina und ging nach Hongkong. Seine erste Firma namens Cheung Kong (Langer Fluss) gründete er im Alter von 19 Jahren. Die Firma stellte künstliche Blumen aus Plastik her und exportierte vor allem in die USA. Nach nur 12 Jahren machte die Firma bereits einen Umsatz von 10 Millionen Hongkong-Dollar im Jahr. Durch geschickte Investitionen der Gewinne in Grundstücke und Immobilien vermehrte Li Ka-shing das Vermögen. Er besitzt Anteile an den größten Containerhäfen rund um den Globus (u. a. Hongkong, China, Rotterdam, Panama und den Bahamas). 1972 brachte er Cheung Kong (Holdings) an die Börse, 1979 wurde er Mehrheitsaktionär der Hutchison Whampoa Limited. Seine Firmen machen rund ein Drittel der Marktkapitalisierung der Hongkonger Börse aus. In Deutschland ist er mit 40 Prozent an der Drogeriemarktkette Rossmann beteiligt.

Er beteiligte sich mit 100 Millionen Hongkong-Dollar an der Finanzierung eines Gebäudes auf dem Gelände der Hong Kong Polytechnic University. Im Li Ka-shing-Tower befinden sich unter anderem die Abteilungen Marketing und Logistik. Sein Sohn Richard Li investierte bei der US-amerikanischen Versicherungsgesellschaft AIG eine halbe Mrd. Dollar und erwarb unter anderem die bulgarische Telekomfirma Vivacom.


Source @ Wikipedia
Rédaction en cours...


Meistgelesene News 
20.06.RUPERT MURDOCH : Disney bietet 71,3 Mrd Dollar für Fox und sticht Comcast aus
RE
19.06.ELON MUSK : Tesla-Chef Musk kämpft mit Sabotage durch Mitarbeiter
DP
18.06.RICHARD BRANSON : Bransons Bank Virgin Money in Milliarden-Geschäft verkauft
RE
14.06.CARLOS GHOSN : Renault-Chef Ghosn räumt Posten wohl vor Amtszeit-Ende
RE
14.06.JOHN WILLIAMSON : Altiplano Metals Inc.: Altiplano erweitert Aktivitäten in zweitem Projekt in Chile; unterirdische Exploration in der historischen Gold-Kupfer-Mine Maria Luisa beginnt
DP
14.06.BERND SCHEIFELE : Neue Ziele zwischen Licht und Schatten
DP
14.06.RUPERT STADLER : VW-Aufsichtsrat will trotz Dieselkrise an Audi-Chef Stadler festhalten
AW
15.06.DIETER ZETSCHE : Scheuer zur Diesel-Affäre - "Sein oder Nichtsein der Autobranche"
RE
18.06.RUPERT STADLER : Audi-Chef Stadler festgenommen
DP
18.06.HEINRICH HIESINGER : Thyssen-Chef Hiesinger sucht Entscheidung zum Stahl-Bündnis mit Tata
RE
Mehr News
Werbung
Aktuelle Nachrichten zu Li Ka-shing 
- Keine Nachrichten -
Mehr News


Bekannte Business Leaders 
Paul Achleitner William Ackman Frank Appel Luc Besson Jeff Bezos Lloyd Blankfein Michael Bloomberg Vincent Bolloré Warren Buffett Vittorio Colao Tim Cook Serge Dassault Oleg Deripaska John Edwards Bill Gates Carlos Ghosn David Henry Heinrich Hiesinger Carl Icahn Arnaud Lagardère Jack Ma Sergio Marchionne Laurent Mignon Lakshmi Mittal Rupert Murdoch Elon Musk Peter Nicholas Xavier Niel Frédéric Oudéa Gavin Patterson Georges Plassat Wolfgang Porsche Roberto Quarta Sumner Redstone Alexandre Ricard Wilbur Ross Howard Schultz Masayoshi Son George Soros Martin Sorrell Rupert Stadler Tidjane Thiam Viktor Vekselberg Christophe Weber John Williamson Thomas Wilson Martin Winterkorn Steve Wynn Dieter Zetsche Mark Zuckerberg
A-Z Business Leaders