Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Business Leaders Biografien

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Portrait de Liliane Bettencourt
Geburtstag : 21.10.1922
Geburtsort : Paris (75) - Frankreich
Wohnsitz : Frankreich

Biografie von Liliane Bettencourt 
Liliane Bettencourt (* 21. Oktober 1922 in Paris als Liliane Henriette Charlotte Schueller) ist die Haupt-Anteilseignerin am Kosmetikkonzern L’Oréal, reichste Frau der Welt und Inhaberin des größten Vermögens in Frankreich. Mit einem Vermögen von 30 Mrd US-Dollar steht sie auf Platz 9 der Forbes-Liste der reichsten Personen der Welt.

Leben
Die einzige Tochter von Eugène Schueller, dem Gründer von L’Oréal, heiratete 1950 den französischen Politiker André Bettencourt (1919–2007). Sie haben eine Tochter, Françoise Bettencourt-Meyers, die mit Jean-Pierre Meyers verheiratet und als Mitglied im Aufsichtsrat von L'Oréal tätig ist.

Liliane Bettencourt erbte ihr Vermögen 1957 nach dem Tod ihres Vaters. Sie besitzt 27,5 % an dem Unternehmen, der Nestlé-Konzern besitzt 26,4 %. Der Rest wird auf dem freien Aktienmarkt gehandelt. Über die Jahre hinweg wurden verschiedene Vereinbarungen getroffen, um diese Besitzverhältnisse konstant zu halten. Bis 2004 geschah dies auf dem Umweg über eine Beteiligungsgesellschaft namens Gesparal.

Die Familie Bettencourt lebt in Neuilly-sur-Seine und gilt als öffentlichkeitsscheu. Teilweise wird dies auf die politische Kontroverse zurückgeführt, die von der politischen Verstrickung ihres Vaters mit einer rechtsradikalen Splitterpartei und mit dem Vichy-Regime in den 1930er- und 1940er-Jahren herrührt.

Im Dezember 2008 wurde bekannt, dass Liliane Bettencourt zwischen 2001 und 2007 knapp eine Milliarde Euro in Form von Gemälden, Immobilien, Schecks und Lebensversicherungen an den französischen Fotografen François-Marie Banier verschenkt hat. Sie hatte Banier ursprünglich auch zum Erben eingesetzt. Wie im September 2010 bekannt wurde, hat sie seinen Erbenstatus mittlerweile wieder aufgehoben. Am 1. Dezember 2009 beantragte ihre Tochter, die Mutter unter Vormundschaft zu stellen.

Im Sommer 2010 geriet Bettencourt in die Schlagzeilen, als Vorwürfe in den Medien von illegalen Parteispenden an Präsident Nicolas Sarkozy und an Arbeitsminister Éric Woerth aufkamen. Dies führte zur Bettencourt-Affäre.

Im Dezember 2010 wurde bekanntgegeben, dass Liliane Bettencourt sich mit ihrer Tochter Françoise Bettencourt-Meyers ausgesöhnt habe. Françoise werde alle von ihr angestrengten gerichtlichen Verfahren zurückziehen, insbesondere die Anzeigen gegen François-Marie Banier. Liliane Bettencourt gewährte dem Schwiegersohn Jean-Pierre Meyers und den Enkeln mehr Macht in der Familienholding, die fast ein Drittel der L´Oréal-Aktien verwaltet. Im Gegenzug werde ihr Vermögensverwalter de Maistre und der Künstler Banier aus ihrem Umfeld 'entfernt'. Im Sommer 2011 kam es aber erneut zu juristischen Auseinandersetzungen zwischen Liliane Bettencourt und ihrer Tochter Françoise.

Am 17. Oktober 2011 stellte das Vormundschaftsgericht in Courbevoie in Paris Liliane Bettencourt unter die Vormundschaft ihres ältesten Enkels Jean-Victor Meyers. Ihr Vermögen soll von ihrer Tochter Françoise Bettencourt-Meyers und ihren zwei Enkeln verwaltet werden. Im Juni 2011 hatten Ärzte in einem Gutachten festgestellt, dass Liliane Bettencourt unter Gedächtnis- und Bewusstseinsstörungen leide. Ihre Anwälte kündigten an, in Berufung zu gehen. Dies hat aber keine aufschiebende Wirkung.

Im August 2012 veräußerte Bettencourt die Seychelleninsel D’Arros.


Source @ Wikipedia
Rédaction en cours...


Meistgelesene News 
12.10. JACK MA : Immobilienboom macht Evergrande-Chef zum reichsten Mann Chinas
11.10. BERND SCHEIFELE : HeidelbergCement erneuert Nachhaltigkeitsbekenntnis
11.10. MARK ZUCKERBERG : Facebook-Gründer Zuckerberg entschuldigt sich für VR-Ausflug nach Puerto Rico
11.10. GREG JOHNSON : Group Ten Metals Inc.: Group Ten Metals nimmt Greg Johnson und Gregor Hamilton in sein Board of Directors auf
12.10. RUPERT MURDOCH : WM-Quali-Aus für US-Team trifft Murdoch-Konzern Fox hart
13.10. JEFF BEZOS : Amazon-Studio gerät in den Weinstein-Strudel - Chef suspendiert
13.10. KURT BOCK :  Geschäft mit Bayer dient nicht in erster Linie Einsparungen
15.10. JOHANNES TEYSSEN : Uniper-Betriebsratschef wirft E.ON-Chef Teyssen Wortbruch vor
16.10. DIETER ZETSCHE : Daimler-Vorstand beschließt erste Schritte zur Stärkung der divisionalen Struktur
17.10. JOHN WILLIAMSON : Altiplano Minerals: Altiplano Minerals Ltd duchteuft 10,29 % Kupfer auf 0,76 m bei Farellon, La Serena, Chile
Mehr News
Werbung
Aktuelle Nachrichten zu Liliane Bettencourt 
Mehr News


Bekannte Business Leaders 
William Ackman Jean-paul Agon Liliane Bettencourt Jeff Bezos Vincent Bolloré John Bryant Warren Buffett John Chambers Gary Cohn Tim Cook Jean Coutu Jamie Dimon Ralph Dommermuth John Edwards Douglas Flint Kenneth Frazier Bill Gates Carlos Ghosn Mario Greco David Henry Heinrich Hiesinger Carl Icahn Dara Khosrowshahi Marc Lasry Ronnie Leten Jack Ma Lakshmi Mittal James Murdoch Elon Musk Michael O'leary John Paulson Nelson Peltz Wolfgang Porsche Thomas Rabe Sumner Redstone Wilbur Ross Sheryl Sandberg Charles Schwab Vishal Sikka Carlos Slim George Soros Ulrich Spiesshofer Rupert Stadler Johannes Teyssen John Watson Meg Whitman Guy Wyser-pratte Dieter Zetsche Mark Zuckerberg
A-Z Business Leaders