Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Business Leaders Biografien

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Portrait de Lloyd Blankfein
Alter : 62
Vermögen : 510 448 553 USD
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Goldman Sachs Group Inc

Übersicht 
Mr. Lloyd C. Blankfein is President at Goldman Sachs (US) (Market-Maker), Chairman & Chief Executive Officer at The Goldman Sachs Group, Inc., Goldman Sachs & Co. LLC, Goldman Sachs & Co. LLC, Goldman Sachs Asset Management LP, Goldman Sachs Commodity Index, Goldman Sachs Private Equity Group, and Goldman Sachs, Inc., Member-Deans Council at Harvard University and Member-Governing Board at Indian School of Business.

He is on the Board of Directors at The Partnership for New York City and Robin Hood Foundation.

He has over 30 years of experience in various positions across the firm. Mr. Blankfein utilizes this firm-specific knowledge and experience in his role as Chairman and CEO to, among other things, lead the firm and its people, help protect and enhance culture and articulate a vision of the firm’s strategy. Mr. Blankfein also uses strong communication skills to guide Board discussions and keeps the Board apprised of significant developments in the business and industry.

Mr. Blankfein was previously employed as President by Epoch Securities, Inc.

He also served on the board at Catalyst, Inc.

He is a graduate of Harvard College and Harvard Law School.


Aktuelle Stellungen und Verantwortungsbereiche Lloyd Blankfein 
NameTitel Seit
Goldman Sachs Group Inc
(Investment Banking & Brokerage Services)
Chairman & Chief Executive Officer 1994
Goldman Sachs Asset Management LP Chairman & Chief Executive Officer -
Goldman Sachs & Co. LLC Chairman & Chief Executive Officer 1982
Goldman Sachs Private Equity Group Chairman & Chief Executive Officer -
Goldman Sachs Commodity Index Chairman & Chief Executive Officer -
Goldman Sachs, Inc. Chairman & Chief Executive Officer -
Goldman Sachs & Co. LLC (Private Banking) Chairman & Chief Executive Officer 1986
Goldman Sachs (US) (Market-Maker) President 2004
The Partnership for New York City Director -
Robin Hood Foundation Director-Emeritus -
Harvard University Member-Deans Council -
Indian School of Business Member-Governing Board -


Anteile an Lloyd Blankfein 
NameAktien%Wert
Goldman Sachs Group (GS)
Investment Banking & Brokerage Services
2 300 3540,58%510 448 553 USD


Lloyd Blankfein : Persönliches Netzwerk 
NameVerbundene Unternehmen
David Michael Solomon Goldman Sachs Group Inc
Goldman Sachs & Co. LLC
Robin Hood Foundation
Steve Strongin Goldman Sachs Group Inc
Goldman Sachs & Co. LLC
John F. W. Rogers Goldman Sachs Group Inc
Goldman Sachs Asset Management LP
Lakshmi Mittal Goldman Sachs Group Inc
Indian School of Business
Laurence Fink Robin Hood Foundation
The Partnership for New York City
Alan Schwartz Robin Hood Foundation
The Partnership for New York City
William W. George Goldman Sachs Group Inc
Harvard University
David Alan Viniar Goldman Sachs Group Inc
Goldman Sachs Asset Management LP
Joel S. Marcus Robin Hood Foundation
The Partnership for New York City
Mark Tucker Goldman Sachs Group Inc
Goldman Sachs, Inc.


Biografie von Lloyd Blankfein 
Lloyd Craig Blankfein (* 20. September 1954 in Bronx, New York) ist ein US-amerikanischer Bankmanager. Er ist der Chief Executive Officer (CEO) und Präsident der amerikanischen Bank Goldman Sachs. Blankfein ist seit 1983 mit der ehemaligen Anwältin Laura Jacobs Blankfein verheiratet. Sie haben zwei Söhne und eine Tochter.

Herkunft und Studium
Blankfein wurde in einer jüdischen Familie in der Bronx geboren und wuchs als Sohn eines Postangestellten in einfachen Verhältnissen in Brooklyn auf. Er studierte als einziger aus seiner Familie und schloss sein Studium der Rechtswissenschaft an der Harvard University ab, die er heute finanziell unterstützt. Das Studium finanzierte er mit Stipendien und Krediten.

Aufstieg bei Goldman Sachs

1981 bewarb er sich bei Goldman Sachs, wurde jedoch zunächst nicht eingestellt. Er arbeitete als Fachanwalt für Steuerrecht für die Firma Donovan, Leisure, Newton & Irvine, später bei J. Aron & Co., einem Spezialisten für Gold- und Rohstoffhandel. Als Goldman Sachs seinen Arbeitgeber aufkaufte, war er automatisch in der Firma, bei der er sich zuvor erfolglos beworben hatte. Hier machte er schnell eine steile Karriere.

2004 wurde er zum Vize-Präsidenten von Goldman Sachs befördert, dem Stellvertreter des CEO Henry Paulson, der später US-Finanzminister wurde.

Zu dieser Zeit beherrschte ein Trio aus Paulson und den Co-COOs und Präsidenten John A. Thain und John L. Thornton das Unternehmen. Allein im Jahre 2003 umfassten Ihre Geschäftstätigkeit Abschlüsse im Gesamtwert von 393,4 Milliarden Dollar (Mergers & Acquisitions). Doch Thornton trat im März 2003 zurück und wurde Professor an der Tsinghua-Universität in Beijing, Thain wurde Chef der New York Stock Exchange im Dezember desselben Jahres. Blankfeins Abteilung wurde hingegen zur erfolgreichsten im Haus und trug bald über ein Drittel der Einnahmen bei (5,6 Milliarden). Er selbst verdiente 2003 rund 20 Millionen Dollar. 2007 erhielt Blankfein mit 67,9 Millionen Dollar den größten Bonus, der bis dahin einem Wall-Street-Banker bezahlt wurde.

Source @ Wikipedia

Rédaction en cours...


Meistgelesene News 
20.07. ULRICH SPIESSHOFER : ABB mit verhaltenem zweiten Quartal - Zuversicht für zweites Semester
21.07. HERBERT HAINER : Früherer Adidas-Chef Hainer will nicht in Aufsichtsrat des Konzerns
20.07. MARKUS HAAS : Telefónica Deutschland Holding AG beruft neuen CFO und erweitert den Vorstand
20.07. ELON MUSK : Untergrund-'Hyperloop' mündlich genehmigt
21.07. ELON MUSK : Untergrund-'Hyperloop' mündlich genehmigt
23.07. JOHN EDWARDS : Edwards und Tomczyk kommen in Lime Rock Park für BMW auf den dritten Platz in der GTLM-Klasse.
24.07. BENJAMIN DE ROTHSCHILD : Edmond de Rothschild wählt Clearstream als Partner für Fonds-Geschäft
25.07. PATRICK THOMAS : Covestro mit starkem Ergebnis im zweitem Quartal
25.07. DIETER ZETSCHE : Bericht über das 2. Quartal 2017
25.07. RALPH DOMMERMUTH : United Internet begrüßt Entscheidung der Drillisch-Aktionäre PDF
Mehr News


© 2017 People and Ownership :   
Werbung
Lloyd Blankfein : Verbindungen 
Destination Medical Center Corp.
The Cleveland Clinic Foundation
Emerging Technology Partners LLC
Gita Mittal Foundation
The Mittal Champions Trust
Mayo Foundation for Medical Education & Research
Lakshmi & Usha Mittal Foundation
Garden of Dreams Foundation


Aktuelle Nachrichten zu Lloyd Blankfein 
Mehr News


Bekannte Business Leaders 
Bernard Arnault Mary Barra Lloyd Blankfein Michael Bloomberg Yannick Bolloré Warren Buffett Jean-paul Clozel Gary Cohn Jamie Dimon Ralph Dommermuth Sebastian Ebel John Edwards David Einhorn Jeff Fettig Mark Fields Carlos Ghosn Terry Gou David Henry Carl Icahn Li Ka-shing Michel Landel Daniel Loeb Jack Ma Lakshmi Mittal Rupert Murdoch Elon Musk Peter Nicholas Xavier Niel John Paulson Nelson Peltz Georges Plassat Hasso Plattner Thomas Rabe Giuseppe Recchi Wolfgang Reitzle Urs Rohner Wilbur Ross Gilles Schnepp Charles Schwab Igor Sechin Pascal Soriot George Soros Rupert Stadler Bernard Tapie John Williamson Thomas Wilson Martin Winterkorn Dieter Zetsche Mark Zuckerberg
A-Z Business Leaders