Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Alle Artikel

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Geburtstag : 30.11.1960
Geburtsort : Mullingar (Westmeath) - Irland (Eire)
Größte Unternehmen : Emis Group Plc - Epwin Group PLC
Biografie : Mr. Michael K. O'Leary is Independent Non-Executive Chairman at EMIS Group Plc.

Pressestimme: 'Volksstimme' zu Übernahme-Poker um Air Berlin

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
31.08.2017 | 05:36

MAGDEBURG (dpa-AFX) - "Volksstimme" zu Übernahme-Poker um Air Berlin:

"Im farbenfrohen Till-Eulenspiegel-Kostüm war der Chef von Ryanair im Frühjahr 2011 zur Neu-Eröffnung des Flughafens Cochstedt gekommen. Mit Narrenkappe und rot-gelb-blauer Kleidung stieg Michael O'Leary lachend aus dem Flieger. Doch nicht mal drei Jahre später war der Spaß wieder vorbei: Ryanair strich die Strecken ab Cochstedt. Das Malheur an Sachsen-Anhalts einzigem Verkehrsflughafen verbuchte der Billigflieger als gelungenen Marketing-Gag. Michael O'Leary ist ein Mann, der die Gunst der Stunde nutzt. Gerne inszeniert er sich als Vorkämpfer für verbraucherfreundliche Tiefstpreise. Dabei verschweigt er, wie er das finanziert: Fluggäste bekommen null Service und kaum Komfort, die Mitarbeiter wenig Geld. Im Poker um Air Berlin legte O'Leary am Mittwoch einen fulminanten Auftritt hin. Die Insolvenz von Air Berlin sei ein abgekartetes Spiel, sagt er. O'Leary bleibt sich treu. Rynair gibt für die Fluglinie kein Angebot ab. Am Ende bleibt nur ein kurzweiliges Kammerspiel."/al/DP/he


© dpa-AFX 2017 / Crédit photo © Maxppp
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter

Werbung