Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Alle Artikel

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien 
Alter : 54
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Volkswagen AG - Audi AG
Biografie : Mr. Rupert Johann Stadler is Chairman at Ducati Motor Holding SpA, Member-Management Board at Volksw

Berichte: Ermittler auch bei VW-Chef Müller und Audi-Chef Stadler

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.03.2017 | 11:01

INGOLSTADT/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Bei den Razzien gegen Audi <DE0006757008> im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre haben Berichten zufolge auch VW-Konzernchef <DE0007664039> Matthias Müller und Audi-Chef Rupert Stadler Besuch von den Ermittlern bekommen. Wie die "Bild am Sonntag" schreibt, gab es am vergangenen Mittwoch Durchsuchungen bei Top-Managern - dem Blatt lag ein entsprechender Gerichtsbeschluss vor. Die federführende Staatsanwaltschaft München II bestätigte am Sonntag jedoch nicht, dass Müller und Stadler persönlich im Visier sind. Schon zuvor hatte es geheißen, die Ermittlungen richteten sich aktuell gegen Unbekannt.

Nach Informationen der Zeitung suchten Beamte allerdings auch in Büros der Chefetage nach Hinweisen auf Material mit Bezug zum Abgas-Skandal - etwa in Vorstandsprotokollen oder E-Mails. Bei der Konzernmutter VW in Wolfsburg hieß es: "Zu Details der laufenden Untersuchungen können wir uns nicht äußern. Wir kooperieren mit den Behörden in vollem Umfang." "Spiegel online" meldete, die Ermittler seien auch auf Smartphones und Notizbücher Stadlers aus gewesen.

Mitte der Woche hatten Fahnder an verschiedenen Orten zugeschlagen, parallel zur Vorstellung der Audi-Jahreszahlen 2016 in Ingolstadt. Durchsucht wurden unter anderem die Zentrale der VW-Tochter, das Werk Neckarsulm und auch Büros am VW-Konzernsitz Wolfsburg. Zudem gab es Razzien in nicht näher bezeichneten Wohnungen von Mitarbeitern.

Konkrete Beschuldigte in dem Verfahren wegen des Verdachts auf Betrug und strafbare Werbung gebe es bisher nicht, betonten die Staatsanwälte. Ziel sei es, erst zu klären, wer an der Verwendung manipulierter Abgas-Software und Falschangaben beteiligt war. Am Donnerstag wurde bekannt, dass auch Räume der von VW mit internen Prüfungen beauftragten US-Kanzlei Jones Day durchsucht worden waren. Dies kritisierte der Konzern als "in jeder Hinsicht inakzeptabel"./jap/DP/zb

Unternehmen im Artikel: Audi AG, Volkswagen AG

© dpa-AFX 2017 / Crédit photo © Maxppp
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle Nachrichten zu Rupert Stadler 
18.05. RUPERT STADLER : Aktionärs-Kritik an Audi-Chef Stadler erwartet
17.05. RUPERT STADLER : Stadler soll bis 2022 Audi-Chef bleiben
29.03. RUPERT STADLER : Audi-Aufsichtsrat spricht Vorstandschef Stadler das Vertrauen aus
28.03. RUPERT STADLER : VW-Aufsichtsrat vertraut Audi-Chef Stadler
19.03. RUPERT STADLER : Ermittler auch bei VW-Chef Müller und Audi-Chef Stadler
15.03. RUPERT STADLER : Audio-Material Jahrespressekonferenz AUDI AG 2017 – O-Ton-Paket Vorstandsreden Stadler / Strotbek
03.03. RUPERT STADLER : Audi-Chef Stadler zieht sich aus Piëch-Stiftungen zurück
24.02. RUPERT STADLER : Audi-Aufsichtsrat spricht Vorstandsvorsitzendem Rupert Stadler Vertrauen aus
21.02. RUPERT STADLER : Ex-Audi-Chefentwickler erhebt schwere Anschuldigungen gegen Stadler
17.01. RUPERT STADLER : AUDI AG und FAW Group unterzeichnen strategischen Wachstumsplan für China
2016 RUPERT STADLER : HINTERGRUND-Image von Audi-Erfolgsgarant Stadler bekommt Kratzer
2016 RUPERT STADLER : Insider - Audi-Chef Stadler erneut vor internen Ermittlern
2016 RUPERT STADLER : „Goldenes Lenkrad“ für Audi Q2 und Audi A5 Coupé
2016 RUPERT STADLER : Audi AG / Audi Konzern: drittes Quartal belastet von Sondereinflüssen (FOTO)
2016 RUPERT STADLER : Audi-Chef Stadler wird von internen Ermittlern befragt
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter

Werbung
Meistgelesene News 
19.05. MASAYOSHI SON : 4X report
18.05. ANSHU JAIN : Deutsche Bank fordert Geld von Ex-Vorständen
19.05. HASSO PLATTNER : Hasso Plattner auf der SAPPHIRE NOW
22.05. MARK FIELDS : Ford tauscht Vorstandschef aus - Fields geht in Ruhestand
23.05. CARLO MESSINA : Morning Briefing - International
23.05. BERNARD ARNAULT : Luxushersteller Christian Dior will sich von Arnault und LVMH kaufen lassen
23.05. WARREN BUFFETT : 18. jährliche eBay-Wohltätigkeitsauktion von GLIDE für Power Lunch mit Warren Buffett läuft vom 4. bis 9. Juni
Mehr News

Bekannte Business Leaders 
William Ackman Bernard Arnault Max Azria Mary Barra Jeff Bezos Lloyd Blankfein Yannick Bolloré Thomas Buess Warren Buffett Gary Cohn Michael Dell Ralph Dommermuth David Einhorn Klaus Engel Mark Fields Laurence Fink Carlos Ghosn Peter Hancock David Henry Carl Icahn Robert Iger Arnaud Lagardère Jack Ma Sergio Marchionne Marissa Mayer Leslie Moonves Oscar Munoz Rupert Murdoch Elon Musk Peter Nicholas Ferdinand Piëch Georges Plassat Hasso Plattner Wolfgang Porsche Giuseppe Recchi Wolfgang Reitzle Urs Rohner Kasper Rorsted Wilbur Ross Charles Schwab George Soros Rupert Stadler Bernard Tapie Johannes Teyssen Tidjane Thiam Axel Weber Thomas Wilson Dieter Zetsche Mark Zuckerberg
A-Z Business Leaders