Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Alle Artikel

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Alter : 53
Vermögen : 7 957 211 USD
Größte Unternehmen : ABB Ltd.
Biografie : Dr. Ulrich Spiesshofer is President & Chief Executive Officer at ABB Ltd.

ABB-Roboter YuMi dirigiert Konzert mit Andrea Bocelli und dem

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 12:06

Lucca Symphonieorchester in Pisa

YuMi, der weltweit erste zweiarmige, kollaborative Roboter, gab am Dienstag (12. September) sein Debüt als Dirigent bei einem Konzert mit Tenor Andrea Bocelli und dem Lucca Philharmonic Orchestra im Teatro Verdi in Pisa. Der vom Schweizer Technologiepionier hergestellte Roboter wurde von Bocelli auf die Bühne gebeten, um ihn bei der Aufführung der berühmten Arie "La Donna è Mobile" aus Verdis Rigoletto zu dirigieren. YuMi dirigierte außerdem Werke von Puccini und Mascagni in der Premierenacht vor dem ausverkauften Opernhaus. Zu den Gästen zählte ABB CEO Ulrich Spiesshofer, der die Entwicklung von YuMi leitete. Diese einzigartige Vorstellung zeigte, was geschehen kann, wenn modernste Robotertechnik auf Kunst trifft.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170913005598/de/

Andrea Bocelli, YuMi and ABB CEO Ulrich Spiesshofer before the concert (Photo: Business Wire)

Weiteres Material:

* B-Roll und O-Töne von der Veranstaltung

* Weitere Informationen finden Sie unter ABB.com Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170913005598/de/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter

Werbung